Polareuklidische Geometrie

Unendlichferne Peripherie und absoluter Mittelpunkt: Eine duale Erweiterung der klassischen Geometrie

Autoren: Diener, Immo

Vorschau
  • Erweitert die euklidische Geometrie durch Dualisierung ihrer Begriffe und Sätze
  • Vertieft die Anschauung bekannter geometrischer Sachverhalte mittels Perspektivwechsel
  • Erweitert das Raumverständnis durch komplementäre Raumbeschreibungen
  • Auch ohne spezielles Vorwissen zugänglich
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-63301-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 32,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Lehrbuch

Dieses Buch bietet eine spannende Einführung in die polareuklidische Geometrie, eine noch kaum bekannte Erweiterung der klassischen Geometrie.

Die polareuklidische Geometrie setzt der Perspektive der unendlichfernen Peripherie bei der gewohnten euklidischen Betrachtung eine zweite entgegen, die sich auf einen Bezugspunkt, ein absolutes Zentrum stützt. Die beiden komplementären Raumbeschreibungen erweisen sich als dual zueinander im Sinne des Dualitätsprinzips der projektiven Geometrie, das auch in der polareuklidischen Geometrie gilt.

Beim Dualisieren der Begriffe und Sätze der euklidischen Geometrie lernen die Leserinnen und Leser überraschende neue Sachverhalte und bisher unbeachtete Verbindungen zwischen geometrischen Tatsachen kennen. Sie erwerben dabei ein erweitertes Raumverständnis und entdecken die Geometrie ganz neu. Ganz nebenher schulen sie ihr geometrisches Vorstellungsvermögen und ein bewegliches, konstruktives geometrisches Denken.

Die Darstellung setzt keine speziellen Fachkenntnisse voraus, alles wird auch für Laien verständlich erklärt und anhand von vielen Abbildungen und Anwendungsbeispielen erläutert. An die Stelle strenger mathematischer Beweise treten anschauliche Begründungen. Koordinaten, Formalismus und Abstraktion werden vermieden. Fachmathematiker finden im Text weiterführende Hinweise und im Anhang eine kurze Zusammenfassung der mathematischen Konstruktion.

Über die Autor*innen

Immo Diener studierte Mathematik, Physik und Astronomie in Darmstadt und Göttingen. Nach Promotion und Habilitation forschte er zunächst über Diskrete Mathematik, Approximationstheorie und Globale Optimierung und begann dann, die polareuklidische Geometrie weiterzuentwickeln.

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-10

    Diener, Immo

  • Die euklidische Geometrie und die unendlichferne Ebene

    Seiten 13-36

    Diener, Immo

  • Das Dualitätsprinzip und die projektive Geometrie

    Seiten 37-60

    Diener, Immo

  • Die Idee der polareuklidischen Geometrie

    Seiten 61-95

    Diener, Immo

  • Einige Begriffe und Objekte der polareuklidischen Geometrie

    Seiten 97-154

    Diener, Immo

Dieses Buch kaufen

eBook 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-63301-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 32,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Polareuklidische Geometrie
Buchuntertitel
Unendlichferne Peripherie und absoluter Mittelpunkt: Eine duale Erweiterung der klassischen Geometrie
Autoren
Copyright
2021
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-63301-4
DOI
10.1007/978-3-662-63301-4
Softcover ISBN
978-3-662-63300-7
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 319
Anzahl der Bilder
162 schwarz-weiß Abbildungen, 10 Abbildungen in Farbe
Themen