Ratgeber Wachkoma

für Angehörige und Betreuende

Autoren: Drebes, Jürgen

Vorschau
  • Unterstützung von Angehörigen bei der häuslichen Versorgung mit Menschen im Wachkoma
  • Verständliche Einführung zum Wachkoma und wichtige Aspekte bei der Lebensgestaltung
  • Anleitung zu pflegerischen, sozialen und menschlichen Aspekten
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-62831-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Dieses Buch richtet sich an Angehörige und Betreuende von Menschen im Wachkoma und geht neben den pflegerischen Aspekten auch auf die sozialen und menschlichen Bedürfnisse der Beteiligten in dieser herausfordernden Lebenssituation ein.
Eine genaue Zahl, wie viele Menschen im Wachkoma zu Hause versorgt werden gibt es nicht. Allerdings erleiden jedes Jahr schätzungsweise bis zu 10.000 Menschen neu eine Hirnschädigung und viele werden im Zustand Wachkoma nach Hause entlassen. Wie bereitet man sich als Angehörige darauf vor? Was genau kommt auf einen zu und wo kriegt man Hilfe?
Der erfahrene Autor unterstützt mit kompetenten Wissen und geht dabei feinfühlig auf die wichtigen Aspekte und Bedürfnisse der Betroffenen ein. Eingestreute Zitate von Angehörigen spiegeln die Fragen und Ängste, auf welche der Autor mit Informationen, Aufklärung und Erfahrung eingeht.
Wissenschaftlich fundiert und nah am Menschen. 

Über die Autor*innen

Jürgen Drebes: Geboren und aufgewachsen in Bochum, nach dem Abitur 1983 Krankenpflegeausbildung im Bergmannsheil Bochum und Stationsarbeit bis 1994. Nach der Weiterbildung zur Pflegedienstleitung Tätigkeit in leitender Position bis 2001, anschließend angestellt beim Medizinischen Dienst Westfalen-Lippe als Qualitätsprüfer und Gutachter bis 2015. In der Zwischenzeit B.A.-Studium an der Steinbeis-Hochschule Berlin (2010-2014), Fachkrankenpflegeausbildung Intensivpflege und Anästhesie (2013-2015) und M.A.-Studium an der Steinbeis-Hochschule (2014-2016). Heim- und Pflegedienstleitung einer Einrichtung für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen bis 2018, aktuell Lehrkraft mit besonderen Aufgaben an der Hochschule für Gesundheit in Bochum und im Doktoratsstudium an der Universität Witten/Herdecke.Neben der Weiterbildung zur Pflegedienstleitung im Jahr 1993/1994 und zum Lehrer für Pflegeberufe (1999) Weiterbildungen unter Anderem zum Pflegeberater/Familiengesundheitspfleger (2012), zum Case Manager (2013) und zum Berufspädagogen im Gesundheitswesen (2016).

Inhaltsverzeichnis (12 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (12 Kapitel)
  • Was ist eigentlich ein Wachkoma?

    Seiten 1-9

    Drebes, Jürgen

  • Was passiert in der Rehabilitation – und danach?

    Seiten 11-32

    Drebes, Jürgen

  • Wen benötige ich bei einer Versorgung zu Hause?

    Seiten 33-50

    Drebes, Jürgen

  • Ich muss mich um mich und andere in der Familie sorgen

    Seiten 51-61

    Drebes, Jürgen

  • Ich bin doch für dich verantwortlich

    Seiten 63-70

    Drebes, Jürgen

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-62831-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Ratgeber Wachkoma
Buchuntertitel
für Angehörige und Betreuende
Autoren
Copyright
2021
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-62831-7
DOI
10.1007/978-3-662-62831-7
Softcover ISBN
978-3-662-62830-0
Auflage
1
Seitenzahl
XVI, 131
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen