Elektrische Energiespeichersysteme

Flexibilitätsoptionen für Smart Grids

Autoren: Komarnicki, Przemyslaw, Lombardi, Pio, Styczynski, Zbigniew Antoni

Vorschau
  • Bietet einen systematischen Zugang zum Thema
  • Didaktisch gut aufbereitet
  • Neu und aktualisiert als deutsche Ausgabe 
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-62802-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Lehrbuch

Mit den Methoden zur Modellierung, Planung und Implementierung elektrischer Energiespeichersysteme führt dieses Lehrbuch in ein zunehmend wichtiges Thema ein. Aufgrund der höheren Volatilität und zunehmenden Stromgestehung aus erneuerbarer Energie ist Energiespeicherung notwendig, um weiterhin eine sichere Versorgung zu gewährleisten.

Einen technisch zuverlässigen und marktorientierten Speichereinsatz erfordert Entwicklung und Erprobung von verschiedenen Methoden der Planung und Betrieb von Energiespeichersystemen und deren Anpassung auf ihren Anwendungsfall, also Integration mit Energieerzeugung, Last oder Verteil. Bzw. Übertragungsnetz. Diese möglichen Ansätze, deren Anforderungen und Potenziale werden im diesen Buch beschrieben und mittels praktischen Beispielen diskutiert.

Über die Autor*innen

Prof. Dr.-Ing. Przemyslaw Komarnicki ist Mitarbeiter am Fraunhofer Institut IFF Magdeburg, ggw. Abteilungsleiter Forschungsfeld Konvergente Versorgungsinfrastrukturen und hat die Professur für Elektrische Energieanlagentechnik der Hochschule Magdeburg-Stendal inne. Er ist Vorstandvorsitzender beim Zentrum für Erneuerbare Energien Sachsen-Anhalt, Lehrbeauftragter der Universität Magdeburg und Hochschule Bielefeld sowie Autor/Co-Autor von zwei Büchern und über 100 wissenschaftlichen Veröffentlichungen. Er leitet bzw. begutachtet eine Vielzahl nationaler und internationaler Projekte und ist Mitglied in VDE/ETG, DIN, CIGRE, IEEE und IEC.​Dr.-Ing. Pio Lombardi arbeitet am Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung in Magdeburg, Deutschland. Er promovierte auf dem Gebiet der Optimierung von VPP. Er ist Mitglied der ETG und der CIGRE, wo er Sekretär in der CIGRE WG C6.15 und aktives Mitglied der CIGRE WG C6.30 (The Impact of Battery Energy Storage Systems on Distribution Networks) und C6.22 (Microgrid Evolution Roadmap) war. Prof. Dr. Zbigniew A. Styczynski war Professor an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, zuletzt Lehrstuhleiter, ggw. i.R. und  Vorstandvorsitzender beim Zentrum für Erneuerbare Energien Sachsen-Anhalt (bis 2017). Er ist Co-Autor von mehreren Büchern (u.a. Springer) und über 300 wiss. Veröffentlichungen. Er betätigt sich als Leiter und Gutachter einer Vielzahl nationaler und internationaler Projekte.

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-62802-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Elektrische Energiespeichersysteme
Buchuntertitel
Flexibilitätsoptionen für Smart Grids
Autoren
Copyright
2021
Verlag
Springer Vieweg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-62802-7
DOI
10.1007/978-3-662-62802-7
Hardcover ISBN
978-3-662-62801-0
Auflage
1
Seitenzahl
XVII, 240
Anzahl der Bilder
74 schwarz-weiß Abbildungen, 49 Abbildungen in Farbe
Themen