Rechenmethoden des Leichtbaus

Grundlagen, Stäbe und Balken, Energiemethoden

Autoren: Mittelstedt, Christian

Vorschau
  • Besonderer Fokus auf Rechenmethoden
  • Anschauliche und ausführliche Darstellung des Inhalts, insbesondere für Studenten geeignet
  • Grundlagen und Herleitungen bilden einen Schwerpunkt
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-62720-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Lehrbuch

Dieses Buch bietet eine umfassende und dennoch prägnante Darstellung der Rechenmethoden des Leichtbaus im Rahmen der Statik der Stab- und Balkentragwerke und ist in vier Abschnitte unterteilt. Ausgehend von ganz allgemeinen Ausführungen zu den Grundlagen der Elastizitätstheorie werden im ersten Abschnitt außerdem ebene Probleme sowie Festigkeitskriterien isotroper Materialien angesprochen. Der zweite Abschnitt ist der analytischen Behandlung der Statik der Stab- und Balkentragwerke gewidmet, wobei hier Balken unter Biegung, Querkraft und Torsion angesprochen werden. Der dritte Abschnitt behandelt die Arbeits- und Energiemethoden im Leichtbau und spannt den Bogen zwischen klassischen Methoden und modernen Rechenverfahren wie der Finite-Elemente-Methode. Im vierten Abschnitt schließlich wird auf weiterführende Stab- und Balkenmodelle eingegangen, wobei neben Schubfeldträgern und schubweichen Balken auch hybride Strukturen sowie Laminat- und Sandwichträger besprochen werden.

Dieses Buch richtet sich an Studierende an Fachhochschulen und Universitäten, aber auch an Ingenieurinnen und Ingenieure in der Praxis sowie an Forscherinnen und Forscher der Ingenieurwissenschaften.

Über die Autor*innen

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Christian Mittelstedt, studierte Bauingenieurwesen an der Bergischen Universität Wuppertal, wo er sein Studium 1999 als Dipl.-Ing. abschloss. Er wurde 2005 an der Universität Siegen mit einer Dissertation über Spannungskonzentrationsprobleme in Composite-Laminaten zum Dr.-Ing. promoviert. Ab 2006 war er in der Deutschen Luftfahrtindustrie als Forschungsingenieur und ab 2011 als technischer Leiter im Bereich der Strukturanalyse tätig. Er habilitierte sich 2012 mit einer Arbeit über die Stabilität dünnwandiger Faserverbund-Bauteile im Leichtbau und ist Autor und Co-Autor von mehr als 100 wissenschaftlichen Arbeiten, die in internationalen Zeitschriften, Tagungsbänden, aber auch behördlich anerkannten Berechnungshandbüchern publiziert wurden. Als Lehrbeauftragter hielt er zudem jahrelang regelmäßig Vorlesungen zu verschiedenen Gebieten der angewandten Strukturmechanik, war jahrelanger Mitherausgeber der Zeitschrift 'Composite Structures', ist derzeit Mitherausgeber der Zeitschrift 'Archive of Applied Mechanics', ist regelmäßiger Gutachter für mehr als 30 internationale Fachzeitschriften, Co-Organisator internationaler Fachtagungen, und aktives Mitglied in mehreren Industrieausschüssen, die sich mit der Erstellung von Berechnungshandbüchern in der Luft- und Raumfahrt befassen. Seit August 2016 leitet er das Fachgebiet "Konstruktiver Leichtbau und Bauweisen“ am Fachbereich Maschinenbau der Technischen Universität Darmstadt.

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-62720-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Rechenmethoden des Leichtbaus
Buchuntertitel
Grundlagen, Stäbe und Balken, Energiemethoden
Autoren
Copyright
2021
Verlag
Springer Vieweg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-62720-4
DOI
10.1007/978-3-662-62720-4
Softcover ISBN
978-3-662-62719-8
Auflage
1
Seitenzahl
XVI, 680
Anzahl der Bilder
250 schwarz-weiß Abbildungen, 200 Abbildungen in Farbe
Themen