TransWork
Open Access This content is freely available online to anyone, anywhere at any time.

Arbeit in der digitalisierten Welt

Praxisbeispiele und Gestaltungslösungen aus dem BMBF-Förderschwerpunkt

Herausgeber: Bauer, W., Mütze-Niewöhner, S., Stowasser, S., Zanker, C., Müller, N. (Hrsg.)

Vorschau
  • Entwickelt beschäftigungswirksame und arbeitnehmerfreundliche soziale Innovationen
  • Analysiert unterschiedliche Entwicklungen im Transformationsprozess der Arbeitswelt 
  • Gibt Handlungsempfehlungen für Politik und Wirtschaft
  • Open Access
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-662-62215-5
  • Dieses Buch ist ein Open Access Buch und ist frei zugänglich auf link.springer.com
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Das vorliegende Open-Access-Buch umfasst Beiträge aus 29 Verbundvorhaben sowie dem begleitenden Verbundprojekt „TransWork“. Im Rahmen des Förderschwerpunkts „Arbeit in der digitalisierten Welt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wurden in den Projekten Entwicklungen im Transformationsprozess der Arbeitswelt analysiert, Lösungsansätze entwickelt und diese wissenschaftlich begleitet. In den Beiträgen werden Einblicke in die erarbeiteten Erkenntnisse und entwickelten Konzepte der Projekte gegeben. Hieraus lassen sich für Akteure aus Politik und Wirtschaft Handlungsempfehlungen ableiten und es ergeben sich neue Forschungsimpulse für die Wissenschaft.

Über die Autor*innen

Professor Wilhelm Bauer führt als Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO eine Forschungsorganisation mit etwa 650 Mitarbeitern. Er verantwortet dabei Forschungs- und Umsetzungsprojekte in den Bereichen Innovationsforschung, Technologiemanagement, Leben und Arbeiten in der Zukunft sowie Smarter Cities.

Professor Susanne Mütze-Niewöhner verantwortet das Lehrgebiet Organisationsentwicklung und -gestaltung an der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen University und leitet die Abteilung Arbeitsorganisation am ebenfalls dort angesiedelten Institut für Arbeitswissenschaft. Ihre Forschungsschwerpunkte betreffen die Analyse, Bewertung und Gestaltung von Arbeit mit einem besonderen Fokus auf kooperative Arbeitsformen.

Professor Sascha Stowasser leitet als Direktor das ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e.V. in Düsseldorf. Außerdem ist er außerplanmäßiger Professor am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Derzeitige Forschungsaufgaben sind die Gestaltung der zukünftigen Arbeitswelt, das humanorientierte Produktivitätsmanagement, die Digitalisierung in der Arbeit und die Auswirkung der Künstlichen Intelligenz auf die Arbeit und Organisation.

Claus Zanker ist Geschäftsführer der INPUT Consulting gGmbH in Stuttgart. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Analyse der Folgen digitaler Technik auf Beschäftigung und Arbeitsbedingungen sowie die Arbeitsbeziehungen und sozioökonomische Entwicklung.

Dr. Nadine Müller leitet den Bereich Innovation und Gute Arbeit in der ver.di-Bundesverwaltung in Berlin. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Gute Arbeit, Innovation, Digitalisierung und Agilität. Sie ist im Beirat der Zeitschrift Gute Arbeit und in der Redaktion des Jahrbuchs Gute Arbeit.


Inhaltsverzeichnis (30 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (30 Kapitel)
  • TransWork – Transformation der Arbeit durch Digitalisierung

    Seiten 1-15

    Schnalzer, Kathrin (et al.)

  • Arbeits- und prozessorientierte Digitalisierung

    Seiten 19-34

    Held, Gabriele (et al.)

  • Gesundes mobiles Arbeiten mit digitalen Assistenzsystemen im technischen Service (ArdiAS)

    Seiten 35-52

    Mecke, Rüdiger (et al.)

  • Entwicklung eines digitalen Lehr- und Lernarrangements für das deutsche Handwerk

    Seiten 53-65

    Spieth, Patrick (et al.)

  • Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeit im Dienstleistungssektor am Beispiel der Steuerberatung

    Seiten 67-80

    Moukouli, Virginia (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-662-62215-5
  • Dieses Buch ist ein Open Access Buch und ist frei zugänglich auf link.springer.com
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Arbeit in der digitalisierten Welt
Buchuntertitel
Praxisbeispiele und Gestaltungslösungen aus dem BMBF-Förderschwerpunkt
Herausgeber
  • Wilhelm Bauer
  • Susanne Mütze-Niewöhner
  • Sascha Stowasser
  • Claus Zanker
  • Nadine Müller
Copyright
2021
Verlag
Springer Vieweg
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en)
eBook ISBN
978-3-662-62215-5
DOI
10.1007/978-3-662-62215-5
Softcover ISBN
978-3-662-62214-8
Auflage
1
Seitenzahl
XXIV, 468
Anzahl der Bilder
10 schwarz-weiß Abbildungen, 64 Abbildungen in Farbe
Themen