Raum und Bild - Strategien visueller raumbezogener Forschung

Herausgeber: Kogler, Raphaela, Wintzer, Jeannine (Hrsg.)

Vorschau
  • liefert eine erstmalige Darstellung von Bildern als Feldmethode und Analysemethode für raumsensible Forschungen
  • erklärt wie Raum und Bild (theoretisch und analytisch) zusammengebracht werden können
  • Die drei-Gliederung ermöglicht einen breiten Zugang zur Sprache und Raum und ist damit für theoretisch Interessierte ebenso interessant wie für Personen, die ganz praktische Anleitungen zur Datenerhebung und Datenauswertung brauchen.
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-61965-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Lehrbuch

Der Sammelband Raum und Bild gibt Einblick in die Verortung und Erforschung visueller Kommunikation über Raum und der damit einhergehenden (Re)Produktion von Raum durch die Präsentation von empirischen Projekten aus aktueller sozial-, kultur- und raumbezogener Forschung. Im Zuge dessen wir das Verhältnis von Raum und Bild aus zwei Perspektiven betrachtet. Im Teil I Bilder (er-)öffnen Raum werden Arbeiten vorgestellt, in welchen Bilder einen Zugang zu Raum bieten und in unterschiedlichster Form (Foto, Karte, Film, Video) Verwendung finden. Dies mit dem Ziel Raum erkunden, verstehen und übersetzen zu können und einen Zugang zu räumlichen Alltagspraktiken zu gewähren. Im Teil II Bilder (re-)konstruieren Raum versammeln sich Beiträge, die Raumbilder als Mittel der Wirklichkeitskonstruktion verhandeln. Hier werden Beiträge vorgestellt, die Bilder als imaginäre Bilder in den Mittelpunkt stellen.  So zum Beispiel produziert kartographisches Material Raumvorstellungen, Imaginationen verändern Raumpraktiken und mediale Bilder beeinflussen lebensweltbezogene Handlungsprozesse. Der Sammelband richtet sich an Forschende, die sich mit Strategien raumgezogener, visueller Ansätze auseinandersetzen und sich der Vielfalt räumlicher Bilder und bildlicher Räume widmen. 

Über die Autor*innen

Mag. Raphaela Kogler, MA ist Soziologin und Bildungswissenschaftlerin am Institut für Soziologie der Universität Wien und am Department für Raumplanung der Technischen Universität Wien. Sie forscht und lehrt in den Bereichen partizipativer Kindheitsforschung, urbane Kinderräume und Raumaneignung sowie qualitativer, innovativer und visueller Methoden(entwicklung).  Dr. Jeannine Wintzer ist Geographien und Dozentin für Qualitative Methoden am Geographischen Institut der Universität Bern. Sie forscht zu Visuellen Geographien, kritischer Bevölkerungs- und geographische Wissenschaftsforschung mittels Diskurs-, Narrations-, Argumentations- und Metaphernanalysen. Sie lehrt Qualitative Methoden in der Geographie sowie Disziplingeschichte und Wissenschaftstheorie der Geographie. 

Inhaltsverzeichnis (21 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (21 Kapitel)
  • Fotografierpraktiken in Go-Along-Interviews

    Seiten 3-17

    Botsch, Kerstin

  • Reflexive Fotografie und Partizipation

    Seiten 19-29

    Eberth, Andreas (et al.)

  • Navigating with Maps

    Seiten 31-42

    Mikulcik, Burcu (et al.)

  • Mobile Methods im Sozialraum

    Seiten 43-55

    Resch, Katharina (et al.)

  • Autoethnography and Photo-Essay

    Seiten 57-67

    Küttel, Nora Mariella

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-61965-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Raum und Bild - Strategien visueller raumbezogener Forschung
Herausgeber
  • Raphaela Kogler
  • Jeannine Wintzer
Copyright
2021
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-61965-0
DOI
10.1007/978-3-662-61965-0
Softcover ISBN
978-3-662-61964-3
Auflage
1
Seitenzahl
XXIV, 287
Anzahl der Bilder
15 schwarz-weiß Abbildungen, 49 Abbildungen in Farbe
Themen