Bergbau gleich Raubbau?

Rohstoffgewinnung und Nachhaltigkeit

Autoren: Wrede, Volker

Vorschau
  • Gibt eine Einführung in die Kritik am Bergbau
  • Klärt Begriffe
  • Beantwortet spannende Fragen wie: Wie lange reichen unsere Rohstoffe? Wird der Planet geplündert oder ist genug für alle da?
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-61941-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Ressourcenverknappung durch den Raubbau an der Natur, steigende Rohstoffpreise und die globale Krise der Rohstoffversorgung sind Bedrohungsszenarien, welche uns immer wieder beschäftigen und allzu oft als kaum abwendbares Schicksal erscheinen.

Doch wie sieht die Rohstoffsituation in der Welt tatsächlich aus? Wie ist die Tatsache einzuordnen, dass die Menge der bekannten Rohstoffreserven entgegen der naheliegenden Vermutung tatsächlich schneller anwächst als der Rohstoffverbrauch? Müsste man anstelle der Gefahr von Ressourcenknappheit nicht viel eher von einer Rohstofffülle sprechen? Halten die fossilen Rohstoffe länger vor als die Regenerativen?

Eine These dieses Buches ist, dass die Gewinnung von Rohstoffen grundsätzlich mit Eingriffen in den Naturhaushalt verbunden ist, die sich dennoch weitgehend umweltverträglich durchführen lassen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele wird zudem veranschaulicht, weshalb vergangene Fehlentwicklungen und zweifellos bestehende Missstände keine spezifischen Probleme der Rohstoffwirtschaft darstellen, sondern eher als Abbild der jeweils herrschenden gesellschaftlichen Systeme zu deuten sind. 

Über die Autor*innen

Dr. Volker Wrede leitete den Geschäftsbereich „Angewandte Geowissenschaften“ des Geologischen Dienstes von Nordrhein-Westfalen, wo er sich mit Fragen der Landes- und Raumplanung, der Rohstoffsicherung und dem Geotop- und Naturschutz befasste. Er steht dem 2004 gegründeten Nationalen GeoPark Ruhrgebiet vor und ist Lehrbeauftragter an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie Autor zahlreicher Fachpublikationen zu verschiedenen geowissenschaftlichen Themen.

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)
  • Einführung

    Seiten 1-7

    Wrede, Volker

  • Kritik am Bergbau – eine alte Geschichte

    Seiten 9-14

    Wrede, Volker

  • Klärung von Begriffen

    Seiten 15-28

    Wrede, Volker

  • Herkunft und ursprüngliche Bedeutung des Begriffs „Nachhaltigkeit“

    Seiten 29-51

    Wrede, Volker

  • Wie lange reichen unsere Rohstoffe?

    Seiten 53-86

    Wrede, Volker

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-61941-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Bergbau gleich Raubbau?
Buchuntertitel
Rohstoffgewinnung und Nachhaltigkeit
Autoren
Copyright
2020
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-61941-4
DOI
10.1007/978-3-662-61941-4
Softcover ISBN
978-3-662-61940-7
Auflage
1
Seitenzahl
X, 207
Anzahl der Bilder
79 Abbildungen in Farbe
Themen