Zoologica Poetica

Tiergedichte

Herausgeber: Loos-Frank, Brigitte, Begall, Sabine (Hrsg.)

Vorschau
  • Bietet eine besondere Perspektive auf die Tierwelt und zoologisches Fachwissen über die Poesie
  • Enthält eine Vielzahl an Illustrationen
  • Humorvoll geschrieben
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-61568-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 17,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Dieses Buch richtet sich an Menschen, die Tiere und Gedichte lieben. Die Gedichtauswahl umfasst sowohl Werke namhafter Lyrikerinnen und Lyriker als auch weniger bekannte Dichtung und bislang unveröffentlichte Werke. Bei den rund 80 Gedichten stehen die zoologischen Aspekte im Vordergrund. Die Herausgeberinnen des vorliegenden Bandes, beide Zoologie-Professorinnen, haben viele der Gedichte mit kurzen erläuternden Anmerkungen zu zoologischen Details versehen, die zum inhaltlichen Verständnis beitragen. Den Leserinnen und Lesern wird somit ganz nebenbei Hintergrundwissen vermittelt, ohne ein weiteres Lehrbuch zur Hand nehmen zu müssen. Dabei nehmen die Herausgeberinnen oftmals Bezug auf die systematische Stellung des Tiers oder der Tiergruppe und klären etwa biologische, häufig auch parasitologische Zusammenhänge.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Brigitte Frank (Jahrgang 1937) lehrte mehr als zwei Dekaden an der Universität Stuttgart-Hohenheim. Die Parasitologie stand dabei sowohl in der Forschung als auch in der Lehre im Vordergrund. Von ihrem Vater erbte sie nicht nur eine enorme Gedichtbandsammlung, sondern auch das Talent zu dichten. Der von ihrem verstorbenen Mann gestiftete Fritz-Frank-Förderpreis kommt seit mehr als 30 Jahren Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern der Deutschen Gesellschaft für Säugetierkunde e.V. zugute.

Prof. Dr. Sabine Begall (Jahrgang 1968) lehrt seit 2000 an der Universität Duisburg-Essen Zoologie, Evolution, Ethologie und Humanbiologie. In der Forschung liegt der Fokus auf unterirdisch lebenden Nagetieren (insbesondere afrikanischen Graumullen). Sie ist derzeit Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Säugetierkunde e. V.

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)
  • Diverses

    Seiten 1-8

    Loos-Frank, Prof. Dr. Brigitte (et al.)

  • Plathelminthes

    Seiten 9-19

    Loos-Frank, Prof. Dr. Brigitte (et al.)

  • Nematoda

    Seiten 21-27

    Loos-Frank, Prof. Dr. Brigitte (et al.)

  • Arthropoda

    Seiten 29-65

    Loos-Frank, Prof. Dr. Brigitte (et al.)

  • Lophotrochozoa

    Seiten 67-77

    Loos-Frank, Prof. Dr. Brigitte (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-61568-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 17,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Zoologica Poetica
Buchuntertitel
Tiergedichte
Herausgeber
  • Brigitte Loos-Frank
  • Sabine Begall
Copyright
2020
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-61568-3
DOI
10.1007/978-3-662-61568-3
Softcover ISBN
978-3-662-61567-6
Auflage
2
Seitenzahl
XIII, 139
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen, 16 Abbildungen in Farbe
Zusätzliche Informationen
Ursprünglich erschienen bei Deutsche Gesellschaft für Parasitologie e.V., Stuttgart und Frankfurt/M., 1983
Themen