Integrität in der Führung

Erfolgreiches Leadership durch Persönlichkeit und Werte

Autoren: Hügelmeyer, Peter, Glöggler, Anne

Vorschau
  • Gibt konkrete Tipps und Hinweise zur Umsetzung integrer und agiler Führung
  • Macht Führungskräfte begründungssicher und bietet Denkanstöße für eine reflektierte Persönlichkeitsentwicklung
  • Zeigt Möglichkeiten auf, wie die klassischen Tugenden Gerechtigkeit, Wissen, Tapferkeit/Zivilcourage, Mäßigung und Vertrauenswürdigkeit in der integren Führung umgesetzt werden können
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-662-60800-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Integrität der Führungspersönlichkeit als zentraler Erfolgsfaktor für Unternehmens- und Mitarbeiterführung

Mitarbeiter- und Unternehmensführung ist von Zielkonflikten, Veränderungen und Mehrdeutigkeiten geprägt. In dieser komplexen Situation ist Integrität der Schlüsselbegriff für erfolgreiches Leadership. Eine integre Führungspersönlichkeit reflektiert ihre Werte regelmäßig und hinterfragt ihre Haltung und ihre Handlungen. 

Konkret äußert sich integres Verhalten in einer hohen Personenorientierung, d. h. der Mitarbeitende steht als Mensch im Zentrum des Handelns und wird bei Entscheidungen aktiv einbezogen. Auf der Unternehmensebene sind es praktizierte Solidarität, Nachhaltigkeit und das Gemeinwohl. Lang bekannte Prinzipien erleben eine ungeahnte Renaissance in der modernen Führung. Zudem ist eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeitenden und der eigenen Organisation essenziell.

Das Buch liefert Denkanstöße, macht Führungskräfte begründungssicher und regt zur eigenen Reflexion an. Es enthält viele direkt umsetzbare Tipps, wie in komplexen Situationen agil gehandelt und wie integre Führung konkret praktiziert werden kann.

Aus dem Inhalt 

  • Integrität in der Führung: Werte, Haltungen und Handlungen erfolgreicher Führungspersönlichkeiten
  • Der Mensch im Mittelpunkt: Persönlichkeit und Wertschätzung
  • Integre Techniken der Mitarbeiter- und Unternehmensführung
  • Integre Führungskommunikation
  • Integre Führung in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen
  • Konkrete Tipps zur Umsetzung integrer und agiler Führung

Über die Autor*innen

Dr. Peter Hügelmeyer war 15 Jahre Mitarbeiter, Führungskraft und Geschäftsführer in pharmazeutischen Industrieunternehmen und führte Firmen und Abteilungen mit bis zu 400 Mitarbeitern. Seit 2004 ist er Gesellschafter und Geschäftsführer der Business School für Management & Vertrieb München BSM GmbH. Er arbeitet als Führungskräfte- und Kommunikationstrainer in Industrieunternehmen und im öffentlichen Bereich sowie als Referent, Autor und Unternehmensberater für Führungs-, Management- und Personalentwicklungsfragen. Zusätzlich zur Promotion in Zellbiologie (Uni Bonn) studierte er Katholische Theologie im Fernkurs an der Domschule Würzburg. Er war langjähriges Mitglied des Ethikverbandes der deutschen Wirtschaft, ist ehrenamtlich in verschiedenen Bereichen aktiv, Mitglied einer katholischen Gemeinschaft (GCL) und lebt in München. Er ist besonders an der Frage interessiert, wie sich Menschen im Beruf als Mitarbeiter und auch als Führungskräfte entfalten und entwickeln können und wie diese Menschen ihre Kreativität und ihre Leistungsbereitschaft gerne und mit hoher persönlicher Zufriedenheit bei ihrer Arbeit einsetzen können und wollen.


Dr. Anne Glöggler war viele Jahre Managerin und Abteilungsleiterin in internationalen pharmazeutischen Unternehmen in Marketing-, Vertriebs- und Medizinfunktionen sowie Bereichsleiterin, Prokuristin und Geschäftsführerin eines medizinischen Fachverlages mit den Schwerpunkten Onkologie/Hämatologie und Patientenratgeber. Seit 2007 ist sie Referentin und Moderatorin der Business School für Management & Vertrieb München. Sie arbeitet heute als Journalistin sowie als Moderatorin und Trainerin im Gesundheits-, medizinischen und pharmazeutischen Umfeld. Sie ist promovierte Naturwissenschaftlerin der Uni Hohenheim. Es folgte eine Weiterbildung zur Journalistin an der Freien Journalistenschule Berlin und sie ist akkreditierte Insights-MDI®-Beraterin. Sie ist besonders interessiert, komplexes Fachwissen aufzuarbeiten und verständlich zu vermitteln. In der Mitarbeiterführung geht es ihr vor allem um einen adäquaten Umgang und die Förderung und Forderung von Mitarbeitern, damit diese ihr vorhandenes Potenzial nutzen können.



Stimmen zum Buch

“... ein wichtiges Buch. Denn es beschreibt das Streben danach, eine ideale Führungskraft werden zu wollen. In diesem Sinne liefert dieses Werk eine Menge Denkanstöße für diejenigen Führungskräfte, die sich tatsächlich weiterentwickeln wollen und die über die Impulse, die ihnen dieses Buch vermitteln kann, nachdenken – um dann daraus ihre eigenen Schlussfolgerungen zu ziehen und wei-tere Puzzlesteine zum Bild zu finden, das aus ihnen letztlich eine bessere, bewusstere Führungs-kraft macht.” (Bildungsbrief, Heft 4, 2020)

Inhaltsverzeichnis (12 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (12 Kapitel)
  • Warum sich Führung ändern muss

    Seiten 1-11

    Hügelmeyer, Peter (et al.)

  • Führung heute

    Seiten 13-31

    Hügelmeyer, Peter (et al.)

  • Das Konzept der integren Führung

    Seiten 33-37

    Hügelmeyer, Peter (et al.)

  • Die integre Führungskraft

    Seiten 39-95

    Hügelmeyer, Peter (et al.)

  • Integre Techniken der Mitarbeiter- und Unternehmensführung

    Seiten 97-137

    Hügelmeyer, Peter (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-662-60800-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Integrität in der Führung
Buchuntertitel
Erfolgreiches Leadership durch Persönlichkeit und Werte
Autoren
Copyright
2020
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-60800-5
DOI
10.1007/978-3-662-60800-5
Softcover ISBN
978-3-662-60799-2
Auflage
1
Seitenzahl
XV, 211
Anzahl der Bilder
45 schwarz-weiß Abbildungen
Themen