Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Mathematik Primarstufe und Sekundarstufe I + II

Mathematisch begabte Kinder und Jugendliche

Theorie und (Förder-)Praxis

Autoren: Bardy, Thomas, Bardy, Peter

Vorschau
  • Gut verständliche Einführung in aktuelle Theorien und Modelle zur (mathematischen) Begabung
  • Zahlreiche Materialien/Anregungen für die Förderung im Unterricht und darüber hinaus
  • Fallbeispiele und zahlreiche Eigenproduktionen von Schüler*innen 
  • Unterstützung für eine prozessorientierte Diagnostik​
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-60742-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 27,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-60741-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Schon länger ist bekannt, dass auch die Entwicklung begabter Kinder und Jugendlicher nicht von allein verläuft, sondern vielfältiger Unterstützung vor allem durch Elternhaus und Schule bedarf. Die Förderung interessierter und begabter Mädchen und Jungen ist deshalb eine wichtige Aufgabe der Schule vom ersten Schultag an. Dies gilt selbstverständlich auch für die Mathematik. Mit dem geplanten Buch sollen  aktuelle theoretische Grundlagen zum Themenkreis „mathematische Begabung“ zur Verfügung gestellt werden. Diese umfassen zunächst eine Einführung in Theorien und Modelle zum (allgemeinen) Begabungsbegriff und Beziehungen zum Kon­strukt „Intelligenz“. Schwerpunkt sind  Konzepte zum Konstrukt „mathematische Begabung“ in Grundschule und Sekundarstufe I. Wichtig ist den Autoren, dass Begabungsmerkmale dabei an geeigneten mathematischen Problemstellungen (die Leserinnen und Leser zunächst auch selbst bearbeiten können) und authentischen Schülerprodukten erläutert werden. Außerdem werden auch Facetten wie „neurowissenschaftliche Grundlagen mathematischer Begabung“ oder „mathematisch begabte Mädchen“ beleuchtet.​

Über die Autor*innen

Dr. Thomas Bardy ist Dozent für Mathematik und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz (Institut Sekundarstufe I und II). 

Prof. Dr. Peter Bardy ist Universitätsprofessor i. R. für Grundschuldidaktik/Mathematik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

 

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)
  • Erfahrungen mit mathematisch leistungsstarken Kindern und Jugendlichen – Beispiele zur Einstimmung

    Seiten 1-10

    Bardy, Thomas (et al.)

  • Begabung/Hochbegabung

    Seiten 11-42

    Bardy, Thomas (et al.)

  • Mathematisches Denken und Tätigsein

    Seiten 43-75

    Bardy, Thomas (et al.)

  • Mathematische Begabung

    Seiten 77-131

    Bardy, Thomas (et al.)

  • Einige Fallstudien

    Seiten 133-144

    Bardy, Thomas (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-60742-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 27,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-60741-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Mathematisch begabte Kinder und Jugendliche
Buchuntertitel
Theorie und (Förder-)Praxis
Autoren
Titel der Buchreihe
Mathematik Primarstufe und Sekundarstufe I + II
Copyright
2020
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-60742-8
DOI
10.1007/978-3-662-60742-8
Softcover ISBN
978-3-662-60741-1
Auflage
1
Seitenzahl
XVI, 329
Anzahl der Bilder
124 schwarz-weiß Abbildungen, 6 Abbildungen in Farbe
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.