Ratgeber Skin Picking

Hilfe bei Dermatillomanie

Autoren: Mehrmann, Linda M., Gerlach, Alexander L.

Vorschau
  • Anleitung und Tipps bei Skin Picking: viele praktische Übungen mit Beispielen einer Betroffenen
  • Umfassende Informationen: Skin Picking: erst 2013 formal anerkannt und Hilfsangebote wenig bekannt
  • Systematische Anleitung zur evidenzbasierten Selbsthilfe bei Skin Picking
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-60469-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 17,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Pathologisches Hautzupfen und Hautquetschen – in der Fachsprache Dermatillomanie, auch Skin Picking genannt – ist eine Erkrankung, bei der Betroffene wiederholt ihre eigene Haut bearbeiten, knibbeln, quetschen. Sie folgen dabei einem starken inneren Drang, dem sie nur schwer Widerstand entgegensetzen können, und leiden sehr unter den Folgen, etwa Schuld- und Schamgefühle, Wunden- und Narbenbildung. Dieser Ratgeber richtet sich an Betroffene, deren Angehörige und alle, die beispielsweise als Psychotherapeut oder Hautarzt Berührungspunkte mit Skin Picking haben. Sie finden hierin alle wichtigen Informationen zu Skin Picking sowie eine Anleitung zur Selbsthilfe mit vielen praktischen Tipps und Übungen. 

Aus dem Inhalt: 

Informationen rund um Skin Picking – Strategien gegen das Knibbeln: Knibbelstopp – Rückfallprophylaxe. 

Die Autoren:

Linda M. Mehrmann und Prof. Dr. rer. nat. Alexander L. Gerlach sind Psychologische Psychotherapeuten (Verhaltenstherapie) und helfen seit vielen Jahren Skin-Picking-Patienten. 

Über die Autor*innen

Linda Marlen Mehrmann, Psychologin M. Sc., wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Universität zu Köln; angehende psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie). Seit 2015 wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Skin Picking, Schwerpunkt der Dissertationsarbeit, therapeutische Erfahrung mit Skin-Picking-Patienten.

Prof. Dr. rer. nat. Alexander L. Gerlach am Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Universität zu Köln; Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie); jahrelange Forschungserfahrung in den Bereichen Angsterkrankungen und körperbezogene Störungen, therapeutische Erfahrung mit Skin-Picking-Patienten.

Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Selbsthilfegruppe für Skin Picking/Trichotillomanie in Köln.

Inhaltsverzeichnis (13 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (13 Kapitel)
  • Einführung

    Seiten 1-3

    Mehrmann, Linda M. (et al.)

  • Mich schlau machen – Wissenswertes über Skin Picking

    Seiten 5-27

    Mehrmann, Linda M. (et al.)

  • Mich verstehen – was hilft mir wirklich bei Skin Picking?

    Seiten 29-36

    Mehrmann, Linda M. (et al.)

  • Mich beobachten – die Detektivarbeit

    Seiten 37-45

    Mehrmann, Linda M. (et al.)

  • Mich motivieren

    Seiten 47-55

    Mehrmann, Linda M. (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-60469-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 17,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Ratgeber Skin Picking
Buchuntertitel
Hilfe bei Dermatillomanie
Autoren
Copyright
2020
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-60469-4
DOI
10.1007/978-3-662-60469-4
Softcover ISBN
978-3-662-60468-7
Auflage
1
Seitenzahl
X, 157
Anzahl der Bilder
2 schwarz-weiß Abbildungen
Themen