40% Rabatt auf ausgewählte Titel in Mathematik und Statistik!

Digitale Dienstleistungsinnovationen

Smart Services agil und kundenorientiert entwickeln

Herausgeber: Stich, V., Schumann, J.H., Beverungen, D., Gudergan, G., Jussen, P. (Hrsg.)

Vorschau
  • Gibt einen umfassenden Überblick über aktuelle Ergebnisse der DienstleistungsforschungZeigt Einblicke in praxisorientierte, unternehmensspezifische Anwendungsfälle der digitalen Dienstleistungsinnovation
  • Versammelt Erkenntnisse über Methoden zur agilen Entwicklung von Dienstleistungen und die Transformation des Service Engineerings
Alle Vorteile anzeigen

Dieses Buch kaufen

eBook 62,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-59517-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-59516-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Dieser Herausgeberband stellt Grundlagen und unternehmensspezifische Anwendungsbeispiele digitaler Dienstleistungsinnovationen vor, die in 23 Verbundforschungsprojekten der BMBF-Förderlinie “Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung“ entwickelt worden sind. Zunächst werden neue Methoden für die Entwicklung digitaler, datenbasierter Dienstleistungen vermittelt und anhand von Umsetzungsbeispielen veranschaulicht. Dabei wird beispielsweise der Vergleich von klassischen Methoden des Service Engineerings mit neuen agilen Vorgehensweisen gezogen. Darauf aufbauend werden Potenziale digitaler und virtualisierter Dienstleistungsprozesse aufgezeigt. Darüber hinaus wird die unternehmensinterne Transformation durch digitale Dienstleistungen untersucht, indem übergeordnete Muster der Veränderungen betrachtet und Leitlinien für die erfolgreiche Transformation ausgearbeitet werden. Schließlich werden Veränderungen im Markt durch das zunehmende Angebot von digitalen Dienstleistungen beleuchtet und strategische Erfolgsfaktoren für die Digitalisierung der Kundenschnittstelle in Dienstleistungssystemen herausgearbeitet. Der Herausgeberband vermittelt Fachexperten und Entscheidungsträgern in Unternehmen somit neuestes Methodenwissen, erfolgreiche Anwendungsbeispiele sowie einen klaren Navigationsrahmen für die Einführung und das Management innovativer, digitaler Dienstleistungen.

Über den Autor

Prof. Dr.-Ing. Volker Stich ist Geschäftsführer des Forschungsinstituts für Rationalisierung (FIR e.V.) in Aachen und leitet das Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus. Darüber hinaus veranstaltet Professor Stich diverse Lehrveranstaltungen und Post-Graduate-Programme und ist in verschiedenen thematisch angebundenen Verbänden und Vereinen auf der Vorstandsebene aktiv. Im Jahr 2010 wurde ihm durch die Fakultät Maschinenbau der RWTH Aachen der Titel „Außerplanmäßiger Professor“ verliehen. 
Prof. Dr. Jan H. Schumann ist Inhaber des Lehrstuhls für Marketing und Innovation sowie einer der Direktoren des Instituts für Markt- und Wirtschaftsforschung an der Universität Passau. Im Bereich der Dienstleistungsforschung befasst er sich mit der Gestaltung und Akzeptanz von digitalen und technologieintensiven Dienstleistungen im B2C- und B2B-Bereich. Weitere Schwerpunkte sind die Preisgestaltung bei Dienstleistungen, datenbasierte Geschäftsmodellen sowie interkulturelle Fragestellungen. 
Prof. Dr. Daniel Beverungen hat den Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Betriebliche Informationssysteme, an der Universität Paderborn inne. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen digitale Dienstleistungssysteme, das Geschäftsprozessmanagement, die Informationsmodellierung sowie die Gestaltbarkeit innovativer Informationssysteme. In zahlreichen Verbundprojekten hat er digitale Dienstleistungsinnovationen mit Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilindustrie und dem Handel entworfen, umgesetzt und erforscht.
Dr.-Ing. Gerhard Gudergan ist Leiter des Geschäftsbereichs Forschung am FIR an der RWTH Aachen und Leiter des Bereichs Business Transformation. Er verantwortet dort das Themencluster Metropolitan Cities am Campus der RWTH Aachen. Dr. Gudergan ist stellvertretender Geschäftsführer des FIR und ist für das Modul Geschäftsmodulinnovation im Executive MBA der RWTH Aachen und der Fraunhofer Academy verantwortlich.
Dr.-Ing. Philipp Jussen ist Leiter des Bereichs Dienstleistungsmanagement. Seit 2017 verantwortet er das Center Smart Services am RWTH Aachen Campus als Geschäftsführer und befasst sich mit digitalen Geschäftsmodellen und der Nutzung von Daten in der produzierenden Industrie.

Inhaltsverzeichnis (29 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (29 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 62,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-59517-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-59516-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Digitale Dienstleistungsinnovationen
Buchuntertitel
Smart Services agil und kundenorientiert entwickeln
Herausgeber
  • Volker Stich
  • Jan Hendrik Schumann
  • Daniel Beverungen
  • Gerhard Gudergan
  • Philipp Jussen
Copyright
2019
Verlag
Springer Vieweg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-59517-6
DOI
10.1007/978-3-662-59517-6
Hardcover ISBN
978-3-662-59516-9
Auflage
1
Seitenzahl
XVII, 624
Anzahl der Bilder
138 schwarz-weiß Abbildungen
Themen