Fehlzeiten-Report

Fehlzeiten-Report 2019

Digitalisierung - gesundes Arbeiten ermöglichen

Herausgeber: Badura, B., Ducki, A., Schröder, H., Klose, J., Meyer, M. (Hrsg.)

Vorschau
  • Topaktuelle, differenzierte DatenFakten und Lösungsansätze für VerantwortlicheJährlich mit neuem Schwerpunktthema 

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-59044-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-59043-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Über dieses Buch

Zahlen, Daten, Analysen aus allen Branchen der Wirtschaft

Der Fehlzeiten-Report, der jährlich als Buch erscheint, informiert umfassend über die Struktur und Entwicklung des Krankenstandes der Beschäftigten in der deutschen Wirtschaft und beleuchtet dabei detailliert einzelne Branchen. Der vorliegende Fehlzeiten-Report zeigt Facetten des Themas „Digitalisierung – gesundes Arbeiten ermöglichen“ aus gesellschaftlicher, unternehmerischer und individueller Perspektive auf. Neben Praxisbeispielen werden auch digitale Anwendungen, die im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zum Einsatz kommen können, vorgestellt. 26 Fachbeiträge diskutieren u. a. folgende Fragen: Welche Chancen und Risiken ergeben sich durch die Digitalisierung für die Arbeitswelt und für die Gesundheit der Beschäftigten? Wie kann entgrenztes Arbeiten gesundheitsgerecht gestaltet werden? Welche Herausforderungen und Chancen ergeben sich zukünftig für das Betriebliche Gesundheitsmanagement?

Darüber hinaus ist der Report durch umfassende Daten und Analysen ein wertvoller Ratgeber für alle, die Verantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz in Unternehmen tragen. 

Über den Autor

Professor Dr. Bernhard Badura
Universität Bielefeld

Professor Dr. Antje Ducki
Beuth Hochschule für Technik, Berlin

Helmut Schröder
Joachim Klose
Markus Meyer
Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin 


Inhaltsverzeichnis (30 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (30 Kapitel)
  • Digitale Transformationen – von gesundheitsschädigenden Effekten zur gesundheitsförderlichen Gestaltung

    Seiten 1-13

    Ducki, Prof. Dr. Antje

  • Arbeit 4.0: Segen oder Fluch?

    Seiten 17-28

    Hirsch-Kreinsen, Prof. Dr. Hartmut (et al.)

  • Welche Folgen hat die Digitalisierung für den Arbeitsmarkt?

    Seiten 29-37

    Dengler, Dr. Katharina

  • Arbeiten und Lernen in einer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt

    Seiten 39-49

    Windelband, Prof. Dr. Lars

  • Möglichkeiten 4.0: Chancen der Digitalisierung für Beschäftigte und Unternehmen

    Seiten 51-61

    Clauß, Dr. Elisa (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-59044-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-59043-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Fehlzeiten-Report 2019
Buchuntertitel
Digitalisierung - gesundes Arbeiten ermöglichen
Herausgeber
  • Bernhard Badura
  • Antje Ducki
  • Helmut Schröder
  • Joachim Klose
  • Markus Meyer
Titel der Buchreihe
Fehlzeiten-Report
Buchreihen Band
2019
Copyright
2019
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-59044-7
DOI
10.1007/978-3-662-59044-7
Softcover ISBN
978-3-662-59043-0
Auflage
1
Seitenzahl
XX, 803
Anzahl der Bilder
223 Abbildungen in Farbe
Themen