Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Springer-Lehrbuch

Strafrecht Allgemeiner Teil

Personale Straftatlehre

Autoren: Freund, Georg, Rostalski, Frauke

Vorschau
  • Innovativer Ansatz zum besseren Verständnis der Sachprobleme
  • Abdeckung des examensrelevanten Stoffs
  • Definitionen, Schemata, Fälle
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-59030-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Lehrbuch

Das kompakte Lehrbuch basiert auf einem innovativen Grundkonzept der Lehre von der Straftat. Ausgehend von einem tatbestandsspezifischen Fehlverhalten werden deren Voraussetzungen schrittweise entwickelt. So erhalten auch weitere Sanktionserfordernisse klare Konturen. Das Werk erfasst im Kern den examensrelevanten Stoff der Lehre von der Straftat und ist für eine vertiefte Auseinandersetzung und die Examensvorbereitung gleichermaßen geeignet. Besonderer Wert ist auf das Verständnis der sachlichen Probleme gelegt, die in einen nachvollziehbaren systematischen Begründungszusammenhang gestellt sind. Als zusätzliche Hilfestellung dienen hervorgehobene griffige Definitionen, klare Schemata und sorgfältig ausgewählte Fälle.  So gerüstet, braucht man sich vor der Fülle des Stoffs im Strafrecht nicht zu fürchten, sondern ist in der Lage, auch bislang unbekannte Probleme in den Griff zu bekommen. 

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Georg Freund ist seit 1992 Inhaber der Professur für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie an der Philipps-Universität Marburg.Prof. Dr. Frauke Rostalski ist seit 2017 Inhaber der Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität zu Köln.

Inhaltsverzeichnis (12 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (12 Kapitel)
  • § 1 Grundlagen

    Seiten 1-47

    Freund, Georg (et al.)

  • § 2 Tatbestandsmäßiges Verhalten und sonstige Sanktionsvoraussetzungen

    Seiten 49-86

    Freund, Georg (et al.)

  • § 3 Fehlende Rechtfertigung tatbestandsmäßigen Verhaltens

    Seiten 87-135

    Freund, Georg (et al.)

  • § 4 Hinreichendes Gewicht tatbestandsmäßig-rechtswidrigen Verhaltens

    Seiten 137-169

    Freund, Georg (et al.)

  • § 5 Das Fahrlässigkeitsdelikt

    Seiten 171-209

    Freund, Georg (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-59030-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Strafrecht Allgemeiner Teil
Buchuntertitel
Personale Straftatlehre
Autoren
Titel der Buchreihe
Springer-Lehrbuch
Copyright
2019
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-59030-0
DOI
10.1007/978-3-662-59030-0
Softcover ISBN
978-3-662-59029-4
Buchreihen ISSN
0937-7433
Auflage
3
Seitenzahl
XXXIV, 556
Anzahl der Bilder
4 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.