40% Rabatt auf ausgewählte Titeln in Technik & Materialwissenschaften und um 50% gesenkte Preise für eBooks in Medizin und Psychologie!

Der Sinn des Wahnsinns

Psychische Störungen verstehen

Autoren: Burton, Neel

Vorschau
  • Öffnet ein Fenster in die Welt psychischer Erkrankungen
  • Ein sympathisches, positives Buch, leicht lesbar, mit literarischen, philosophischen und wissenschaftlichen Facetten
  • Einführung in die wichtigsten Krankheiten von Psyche und Geist
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 16,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-58782-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-58781-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Was es heißt, verrückt zu sein

Die Zahl psychischer Erkrankungen nimmt vor allem in den Industrieländern stetig zu. Auch in Deutschland leiden immer mehr Menschen etwa an Depressionen oder Angststörungen. Psychische Störungen können uns alle betreffen: Sie sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen, auch wenn ihr Wesen und ihre Ursachen nach wie vor Rätsel aufgeben. Das Buch von Neel Burton beschreibt und erläutert die wichtigsten dieser Störungen und rückt sie zugleich in ein neues Licht: Könnte der „Wahnsinn“ einen tieferen Sinn für uns Menschen haben?

Der Sinn des Wahnsinns will auch eine Debatte über psychische Störungen anstoßen. Das Buch soll das Interesse an der Thematik wecken und den Leser dazu anregen, über jene geheimnisvolle Seite der Seele nachzudenken. Fragen gibt es genug: Was ist beispielsweise Schizophrenie? Warum ist sie so verbreitet? Warum tritt sie nur bei Menschen auf und nicht bei Tieren? Was kann uns dies über Körper und Seele sagen, über Sprache und Kreativität, über Musik und Religion? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei Depression? Wie können Menschen lernen, mit Angst umzugehen? Wo liegt die Grenze zwischen psychisch „krank“ und psychisch „normal“? Gibt es einen Zusammenhang zwischen psychischen Störungen und Genialität? Und sind wir alle ein wenig „verrückt“?

„Eine fesselnde Lektüre für alle, die einmal einen Blick in die Welt der psychischen Störungen werfen wollen.“ Professor Robert Howard, Vorsitzender des Royal College of Psychiatrists in London

Über den Autor

Neel Burton hat Neurowissenschaften und Medizin in London studiert und ist Mitglied des Royal College of Psychiatrists. Er hat mehrere preisgekrönte Bücher verfasst, darunter ein Lehrbuch der Psychiatrie und ein Selbsthilfebuch für Menschen mit Schizophrenie. Burton lebt und lehrt in Oxford.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)
  • Persönlichkeit, Identität und Selbst, oder: Wer sind wir?

    Seiten 1-42

    Burton, Neel

  • Schizophrenie – der Preis des Menschseins

    Seiten 43-85

    Burton, Neel

  • Depression – der Fluch des Starken

    Seiten 87-126

    Burton, Neel

  • Die manisch-depressive Erkrankung – „jener edle Wahnsinn“

    Seiten 127-155

    Burton, Neel

  • Angst, Freiheit und Tod

    Seiten 157-183

    Burton, Neel

Dieses Buch kaufen

eBook 16,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-58782-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-58781-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Der Sinn des Wahnsinns
Buchuntertitel
Psychische Störungen verstehen
Autoren
Übersetzt von
Reiss, M.
Copyright
2011
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-58782-9
DOI
10.1007/978-3-662-58782-9
Softcover ISBN
978-3-662-58781-2
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 237
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Zusätzliche Informationen
Englische Originalausgabe erschienen bei Acheron Press, Oxford, UK, 2009
Themen