Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Vielfältige Physik

Wissenschaftlerinnen schreiben über ihre Forschung

Herausgeber: Duchardt, Deborah, Bossmann, Andrea B., Denz, Cornelia (Hrsg.)

Vorschau
  • Begeistert mit über 30 allgemeinverständlichen Beiträgen von Wissenschaftlerinnen über ihre Forschung
  • Behandelt aktuelle Themen aus der modernen Physik
  • Richtet sich an angehende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Schülerinnen und Schüler
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-58035-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-58034-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Physik ist spannend, faszinierend – und vielfältig! In diesem Buch begeistern Sie mehr als 30 Wissenschaftlerinnen für die Physik. Sie geben überraschende Einblicke in ihre aktuelle Forschung, erklären anschaulich komplexe Sachverhalte und stellen neu entdeckte Phänomene der modernen Physik verständlich dar.

Jedes Kapitel wird mit einer persönlichen Biographie der Wissenschaftlerin und hilfreichen Tipps eingeleitet. So lernen Sie  inspirierende Frauen aus der Wissenschaft kennen und erfahren, was ihnen an der Physik Spaß macht.

Das Buch richtet sich an angehende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Schülerinnen und Schüler – und alle Interessierten, die mehr über spannende Forschung am Puls der Zeit erfahren möchten.

Es beinhaltet folgende Themen:

  • Physik und Gesellschaft: Philosophie und Physik, Wissenschaftsgeschichte, Didaktik und Geschlechterforschung in der Physik
  • Kern- und Teilchenphysik
  • Festkörper-, Nano- und Materialphysik
  • Quantenoptik und Photonik
  • Nichtlineare Physik
  • Bio- und Medizinphysik
  • Astro- und Planetenphysik


Über die Autor*innen

Deborah Duchardt ist promovierte Teilchenphysikerin in einem Berliner Softwareunternehmen.

Andrea Bossmann ist Diplomphysikerin und Vorstand der Lise-Meitner-Gesellschaft e.V..

Cornelia Denz ist Professorin für Experimentelle Physik und Geschlechterforschung der Physik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.



Stimmen zum Buch

“... Die Tipps der Autorinnen für den Werdegang der Lesenden sind motivierend. ... vermittelt einen außerordentlich breiten Überblick zu aktuellen Forschungsfragen und stellt die Physikerinnen vor, die an diesen arbeiten. Das Buch eignetsich für Studierende ebenso wie für Interessierte, die Ansatzpunkte suchen, um ihr Verständnis zu vertiefen, und etwas Ausdauer mitbringen.” (Lucia Härer, in: Physik Journal, Jg. 19, Heft 1, 2020)


“... Dieses Buch zeigt auf, dass Frauen auf allen Gebieten der Physik erfolgreich forschen und soll als Ermutigung und Motivation für junge Frauen dienen, den Weg in die Forschung zu wagen. ... Insgesamt ein sehr empfehlenswertes, angenehm zu lesendes Buch, das in prägnanten Artikeln einen vielfältigen Überblick über den Stand der Forschung in der Physik liefert, ohne zu viel Spezialwissen vorauszusetzen.” (Sigrid Thaller, in: Physik in unserer Zeit, Jg. 51, Heft 1, 2020)
“Ein sehr interessantes Buch, das die Biographien herausragender Wissenschaftlerinnen mit einem spannenden Einblick in ihr jeweiliges Fachgebiet verbindet.”
Besonders hervorzuheben: “Die Verbindung aus persönlichen Statements und Fachinformation. Dass das Buch jungen Frauen wirklich Mut macht eine naturwissenschaftliche/technische Karriere bzw. ein entsprechendes Studium zu beginnen.” (Elisabeth Kostal, MSc., Forschungszentrum Mikrotechnik, FH Vorarlberg, Dornbirn)

Inhaltsverzeichnis (33 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (33 Kapitel)
  • Geschichte der Physik: Die ersten Physikerinnen

    Seiten 3-13

    Vogt, Annette

  • Physik und Philosophie

    Seiten 15-25

    Falkenburg, Brigitte

  • Physikunterricht aus Perspektive von Mädchen – und Jungen

    Seiten 27-40

    Heinicke, Susanne

  • Interferenzen: Wissenschaftsforschung als Geschlechterforschung

    Seiten 41-51

    Scheich, Elvira

  • Einführung in die Kern- und Teilchenphysik

    Seiten 55-63

    Höhne, Claudia

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-58035-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-58034-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Vielfältige Physik
Buchuntertitel
Wissenschaftlerinnen schreiben über ihre Forschung
Herausgeber
  • Deborah Duchardt
  • Andrea B. Bossmann
  • Cornelia Denz
Copyright
2019
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-58035-6
DOI
10.1007/978-3-662-58035-6
Softcover ISBN
978-3-662-58034-9
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 368
Anzahl der Bilder
49 schwarz-weiß Abbildungen, 87 Abbildungen in Farbe
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.