ARL Reader Planungstheorie Band 1

Kommunikative Planung - Neoinstitutionalismus und Governance

Herausgeber: Wiechmann, Thorsten (Hrsg.)

Vorschau
  • Bietet einen Überblick über die grundlegenden Themen der Planungstheorie​
  • Diskutiert zwei der wichtigsten Texte der Planungstheorie "Kommunikative Planung" und "Neo-Institutionalismus/Governance"
  • Die Debatte wird von führenden Planungswissenschaftlern geführt
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-57630-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-57629-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Band 1 des ARL Readers Planungstheorie behandelt zwei der einflussreichsten planungstheoretischen Metaerzählungen des späten 20. Jahrhunderts: „Kommunikative Planung“ sowie „Neo-Institutionalismus und Governance“. Mit ihnen verbindet sich die erfolgreiche Überwindung einer technokratisch-rationalistischen Vorstellung von Planung. Kommunikation, Macht und Konflikt werden zu zentralen Kategorien der Auseinandersetzung mit der Planungsrealität.
Der ARL Reader Planungstheorie leistet eine umfassende und doch pointierte Bestandsaufnahme des Diskussionsstandes. Als Sammelwerk präsentiert er Debatten bestimmende Originaltexte bekannter Autoren. Diese werden durch namhafte Planungswissenschaftler eingeordnet und kritisch diskutiert. Damit bietet der Band einen so bisher nie da gewesenen Überblick über die Grundlagen der aktuellen planungstheoretischen Debatten für Studierende der Raum- und Planungswissenschaften sowie fachlich interessierte Wissenschaftler und Praktiker.

Über den Autor

Prof. Dr. Thorsten Wiechmann ist Dekan der Fakultät Raumplanung der TU Dortmund und hat einen Lehrstuhl für Raumordnung und Planungstheorie inne. Er ist u. a. Mitglied der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) und Sprecher des Kompetenzfeldes Metropolenforschung der Universitätsallianz Ruhr (KoMet). Seine Forschungsarbeiten in mehr als zwanzig Ländern in Europa, Nordamerika und Ostasien befassen sich insbesondere mit strategischen Steuerungsansätzen in Städten und Regionen. Er hat weit mehr als 100 Publikationen in deutscher und englischer Sprache verfasst.

Inhaltsverzeichnis (3 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (3 Kapitel)
  • Einleitung – Zum Stand der deutschsprachigen Planungstheorie

    Seiten 1-11

    Wiechmann, Thorsten

  • Kommunikative Planung

    Seiten 13-165

    Zimmermann, Karsten

  • Neoinstitutionalismus und Governance

    Seiten 167-354

    Gailing, Ludger (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-57630-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-57629-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
ARL Reader Planungstheorie Band 1
Buchuntertitel
Kommunikative Planung - Neoinstitutionalismus und Governance
Herausgeber
  • Thorsten Wiechmann
Copyright
2019
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-57630-4
DOI
10.1007/978-3-662-57630-4
Softcover ISBN
978-3-662-57629-8
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 358
Anzahl der Bilder
319 schwarz-weiß Abbildungen
Themen