Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Fixierungen vermeiden

Alternativen zu freiheitsentziehenden Maßnahmen in der Pflege

Autoren: Thomsen, Michael

Vorschau
  • Praxisorientiere Orientierungshilfe mit hilfreichen Alternativen zu Fixierungsmaßnahmen
  • Fundiertes Grundwissen bietet Rechtssicherheit für Pflegende
  • Aktuelle Expertenstandards und Dokumentationsanleitung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-57552-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Freiheitsentziehende Maßnahmen sind mit einer eklatanten Einschränkung der Lebensqualität verbunden, in erster Linie natürlich für jene Personen, denen die Freiheit entzogen wird aber auch für das Fachpersonal, das die entsprechenden Entscheidungen trifft bzw. durchführen muss. Das Buch beschreibt praxisnah, wie Fixierungen im Pflegealltag vermieden werden können und zeigt zahlreiche Impulse und Ideen zur Vermeidung von freiheits- und bewegungseinschränkenden Maßnahmen auf, wobei die Rolle der Pflegenden und der Verfahrenspfleger deutlich hervorgehoben wird. Insbesondere geht der Autor auf die Phänomene Sturzgefahr und Hinlauftendenz bei Demenzerkrankten ein. Zudem wird auf die aktuelle Rechtsgrundlage, bisherige Praxis und Expertenstandards und die Wichtigkeit der Dokumentation eingegangen. Das Buch richtet sich an Pflegefachkräfte, Altenbetreuer, Verfahrenspfleger und andere Pflegedienstleistungen.

Über die Autor*innen

Michael Thomsen, geboren 1957, ist seit 1998 Fachkrankenpfleger für Geriatrische Rehabilitation mit langjähriger Praxiserfahrung in der Kranken- und Altenpflege und ausgebildeter Heimleiter mit Führungserfahrung als Pflegedienstleiter mit Heimleitungsaufgaben (2001-2009). Seit 2012 arbeitet er freiberuflich als Verfahrenspfleger für verschiedene Amtsgerichte.

 

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)
  • Freiheitsentziehende Maßnahmen vermeiden – eine pflegerische Herausforderung

    Seiten 1-13

    Thomsen, Michael

  • Die bisherige Praxis

    Seiten 15-44

    Thomsen, Michael

  • Rechtliche Aspekte

    Seiten 45-59

    Thomsen, Michael

  • Fixierungsbedarfe aus Sicht der Pflege

    Seiten 61-110

    Thomsen, Michael

  • Unumgängliche Fixierungsmaßnahmen

    Seiten 111-129

    Thomsen, Michael

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-57552-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Fixierungen vermeiden
Buchuntertitel
Alternativen zu freiheitsentziehenden Maßnahmen in der Pflege
Autoren
Copyright
2019
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-57552-9
DOI
10.1007/978-3-662-57552-9
Softcover ISBN
978-3-662-57551-2
Auflage
2
Seitenzahl
X, 163
Anzahl der Bilder
25 schwarz-weiß Abbildungen
Zusätzliche Informationen
Ursprünglich erschienen unter dem Titel: Fixierungsvermeidung bei Books on Demand (Norderstedt, 2015)
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.