Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Springer-Lehrbuch

Bayes-Statistik für Human- und Sozialwissenschaften

Autoren: Tschirk, Wolfgang

Vorschau
  • Kompakter Überblick über die Vorteile und die Anwendung der Bayes-Statistik in den Human- und Sozialwissenschaften
  • Einfache Formeln für alle typischen, sozialwissenschaftlichen Fragestellungen
  • Komplexe Thematik vom Experten verständlich und anwenderfreundlich erklärt   
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 26,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56782-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56781-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Dieses Lehrbuch erklärt verständlich, welche Vorteile die Bayes-Statistik den Human- und Sozialwissenschaften bietet, warum sie der klassischen Statistik mitunter überlegen ist und wie man sie konkret anwendet. Es beginnt bei den erkenntnistheoretischen Grundlagen der Bayes-Statistik und erklärt speziell (aber nicht nur) für die typischen Fragen der Human- und Sozialwissenschaften, wie sich diese mit einfachen Formeln behandeln lassen. Wolfgang Tschirk vermittelt überzeugend, warum die Bayes-Statistik eine Krone der Wahrscheinlichkeitsrechnung ist: Weil sie auch spärliche Informationen zu einem Problem so kombiniert, dass die Schlüsse ein Maximum an Wahrscheinlichkeit gewinnen – ein Vorteil besonders in den Wissenschaften vom Menschen, die mit ihrem Forschungsobjekt nicht beliebig experimentieren können.

Über die Autor*innen

Wolfgang Tschirk studierte Mathematik und Physik an der Universität Wien. In seinem Institut mathecampus unterrichtet er Mathematik, Statistik und Physik für Natur-, Wirtschafts-, Human- und Sozialwissenschaften. Er hält über zwanzig Patente in der Kommunikations-, Medizin- und Rehabilitationstechnik und zahlreiche Innovationspreise, darunter den MERCUR der Wiener Wirtschaftskammer, den Worldwide Inventor of the Year der Siemens AG und die Viktor-Kaplan-Medaille des Österreichischen Erfinderverbandes. 

Stimmen zum Buch

“Gibt einen grundlegenden Einblick in ein für Psychologie immer wichtiger werdendes Thema!” (Ass.-Prof. Mag. Dr. Marko Lüftenegger, Institut für Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung, Wirtschaft, Universität Wien)

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 26,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56782-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56781-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Bayes-Statistik für Human- und Sozialwissenschaften
Autoren
Titel der Buchreihe
Springer-Lehrbuch
Copyright
2019
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-56782-1
DOI
10.1007/978-3-662-56782-1
Softcover ISBN
978-3-662-56781-4
Buchreihen ISSN
0937-7433
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 246
Anzahl der Bilder
48 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.