Jetzt sichern: Englischsprachige eBooks im Springer Bucharchiv je nur 8.99€!

Schweigen

Von der Kunst der Stille bis zur befohlenen Ruhe

Autoren: Itten, Theodor

Vorschau
  • Dem Phänomen der Stille sozialpsychologisch und philosophisch auf der Spur
  • Erzählender Wegweiser mit zahlreichen anschaulichen Fallstudien
  • Bekannter Buchautor
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56768-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 27,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56767-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Stille und Schweigen sind im Alltag und in der Politik ständig präsent, aber warum sprechen wir so selten darüber? Wir lieben die Stille, die Ruhe, wenn wir sie brauchen, halten sie aber kaum aus, wenn wir ihr Gegenüber sind. Im Geheimnis verschweigen wir etwas, das uns beschützt und hilft zu leben. Auf der anderen Seite wird manches buchstäblich totgeschwiegen, das zur Sprache gebracht werden müsste, um Heilung zu ermöglichen. Untertanen werden mit diktatorischem Gehabe zum Schweigen gebracht – eine kommunikative Machtdemonstration.

Dieses Buch beschreibt und analysiert aus sozialpsychologischer, kulturhistorischer und philosophischer Perspektive das menschliche Verhalten im Bezug zur Stille. Eindrucksvoll bringt der Autor zu Wort, was seine Erfahrungen, Gedanken, Textforschungen und Expertengespräche rund um dieses vielschichtige Thema hergeben, und lässt so neue, überraschende Verbindungen zwischen Stille, Schweigen und Ruhegeben entstehen. Ein erzählender Wegweiser mit nachdenklich stimmenden und amüsanten Erkenntnissen für alle Menschen, die dem Schweigen in all seinen Aspekten auf den Grund gehen möchten.


Über die Autor*innen

Theodor Itten, B.A.Hons. Social Science, Graduate member of the British Psychological Society BPS., Psychotherapeut ASP, psychotherapeutische Ausbildung bei Ronald D.Laing und Francis Huxley. Psychoanalytischer Psychotherapeut UKCP, und Praktiker der Integrativen Körperpsychotherapie, seit 1981 in freier Praxis in St.Gallen, Schweiz.

Stimmen zum Buch

“... Dieses Buch geht beim Thema Schweigen wirklich sehr in die Tiefe. Er beleuchtet das Thema von unterschiedlichen Seiten, das macht es zu einem Buch, das nachdenklich macht und bereichert. Man kann vieles daraus lernen und auch auf sein tägliches Leben anwenden. Es ist sehr informativ, unterhält aber auch durch viele Beispiele. Der Schreibstil ist angenehm flüssig, Ein sehr informatives Buch, das sich sehr gut lesen lässt ...” (kunstundliteratur, kunstundliteratur.wordpress.com, 2. April 2019)


“... man kann über Kommunikationsverweigerung belehrt und unterhaltsam reden, wie es Itten gelingt. ... Ittens Buch zielt darauf ab, das Schweigen als eine kulturelle Universalie herauszuarbeiten, die den Raum des Redens erst vervollständigt …” (Peter Strasser, in: Spectrum - Beilage zu Die Presse, 9. Februar 2019)


“... ist nicht ein bloss theoretischer Diskurs, sondern ein flüssiges Lesebuch, das man nicht Seite um Seite lesen muss, sondern bei dem man sich wegen der guten Überschriftenführung an ganz verschiedenen Stellen ein- und festlesen kann. ... bietet viele interessante und in dieser Art ganz neu zusammengestellte Fakten über die Geschichte des Schweigens, vor allem auch im Kontext spiritueller Traditionen ...” (Martin Preisser, in: St. Galler Tagblatt, 24. Oktober 2018)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)
  • Silentium

    Seiten 1-18

    Itten, Theodor

  • Wovon man nicht sprechen kann …

    Seiten 19-42

    Itten, Theodor

  • Mitteilung

    Seiten 43-61

    Itten, Theodor

  • Verordnetes Schweigen

    Seiten 63-84

    Itten, Theodor

  • Redselige Ignoranz

    Seiten 85-106

    Itten, Theodor

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56768-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 27,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56767-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Schweigen
Buchuntertitel
Von der Kunst der Stille bis zur befohlenen Ruhe
Autoren
Copyright
2018
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-56768-5
DOI
10.1007/978-3-662-56768-5
Softcover ISBN
978-3-662-56767-8
Auflage
1
Seitenzahl
XIV, 194
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.