Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Psychosomatik im Zentrum

Das Fremde: Flucht - Trauma - Resilienz

Aktuelle traumaspezifische Konzepte in der Psychosomatik

Herausgeber: Riffer, F., Kaiser, E., Sprung, M., Streibl, L. (Hrsg.)

Vorschau
  • Psychosomatische Begleitung und wirksame Hilfe in der Traumabewältigung
  • Vielfalt der Maßnahmen gepaart mit Erfahrungen aus der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Hilfreich für die psychosoziale Betreuung und Beratung 
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56619-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56618-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der zweite Band der Buchreihe des Psychosomatischen Zentrums Waldviertel (PSZW) widmet sich dem aktuellen Thema Flucht und Trauma. In einer Zeit, in der wir gefordert sind, uns intensiv mit den bzw. dem Fremden auseinander zu setzen, spannt dieses Buch einen breiten Bogen von theoriegeleiteten Grundlagen des Verstehens über praxisbezogene wissenschaftliche Arbeiten hin zu einem Blick auf die therapeutische Arbeit mit Flüchtlingen. Das Spektrum der vorgestellten Themen reicht von psychosozialer Betreuung, Schmerzbehandlung, Resilienzförderung, Trauma im Kindes- und Jugendalter, Kunsttherapie bis hin zu Fragestellungen der interdisziplinären Zusammenarbeit. Zielgruppe des Buches sind Ärzte, Psychotherapeuten, Klinische- und Gesundheitspsychologen sowie verwandte Berufsgruppen, die in ihrem Arbeitsalltag traumatisierte Menschen behandeln. 

Über den Autor

Prim. Dr. Friedrich Riffer, Ärztlicher Direktor PSZW - Kliniken Eggenburg und GarsPrim. Dr. Elmar Kaiser, Ärztlicher Leiter Klinikum Eggenburg
PD Dr. Manuel Sprung, Wissenschaftlicher Leiter des PSZWMag. Lore Streibl, Therapeutsche Leitung, PSZW 

Stimmen zum Buch

“... Der instruktive Sammelband wendet sich zwar an Experten, enthält aber eine Vielzahl wichtiger Informationen, die man sich sonst als Arzt, Psychotherapeut, klinischer und Gesundheitspsychologe etc. nur mühsam zusammensuchen müsste. Dies gilt auch für verwandte Berufsgruppen, die in ihrem Arbeitsalltag mit traumatisierten Menschen zusammenkommen (VF).” (Psychische Störungen heute, Jg. 66, Heft 3, März 2019)

Inhaltsverzeichnis (17 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (17 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56619-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56618-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Das Fremde: Flucht - Trauma - Resilienz
Buchuntertitel
Aktuelle traumaspezifische Konzepte in der Psychosomatik
Herausgeber
  • Friedrich Riffer
  • Elmar Kaiser
  • Manuel Sprung
  • Lore Streibl
Titel der Buchreihe
Psychosomatik im Zentrum
Buchreihen Band
2
Copyright
2018
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-56619-0
DOI
10.1007/978-3-662-56619-0
Softcover ISBN
978-3-662-56618-3
Buchreihen ISSN
2520-1395
Auflage
1
Seitenzahl
XVIII, 246
Anzahl der Bilder
55 Abbildungen in Farbe
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.