40% Rabatt auf Lehrbücher inklusive kostenlosem Versand weltweit und Springer Protocols eBooks für je 9,99!

Springer-Lehrbuch
cover

Physiologie des Menschen

mit Pathophysiologie

Herausgeber: Brandes, Ralf, Lang, Florian, Schmidt, Robert F. (Hrsg.)

  • Die gesamte Physiologie in 84 übersichtlichen Kapiteln
    Mit vielen hilfreichen Zusammenfassungen und Merksätzen
    Mit über 1000 Abbildungen und fast 200 Klinikboxen

Dieses Buch kaufen

eBook 62,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56468-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56467-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Über dieses Lehrbuch

Warum brauchen wir Schlaf? Wie entsteht Durst? Oder ein Herzinfarkt? In der Physiologie lernen Sie alles über die Funktionen des menschlichen Körpers. Die 32. Auflage der Physiologie des Menschen wurde komplett überarbeitet, der Stoff ist nun in 84 übersichtliche Kapitel gegliedert.

Gleich die erste Seite eines Kapitels bietet einen hervorragenden Überblick über den Lernstoff:

  • In einer Box wird kurz und knapp erklärt, worum es im Kapitel geht.
  • Danach kommen die visuellen Lerner auf ihre Kosten: eine zusammenfassende Abbildung bringt das Wesentliche auf den Punkt.
Beim Lernen und Wiederholen unterstützen Sie außerdem:
  • Grüne Zwischenüberschriften – fassen die einzelnen Abschnitte in einem Satz zusammen, ideal zum Wiederholen!
  • Rote Merksätze – machen auf besonders wichtige Inhalte aufmerksam
  • Zusammenfassungen zu allen Abschnitten
  • Fast 200 Klinikboxen – machen die klinischen Bezüge deutlich
  • Über 1000 Abbildungen für das visuelle Lernen
  • Interessante Hintergrundinformationen als Kleingedrucktes

Nicht nur für die Vorklinik, auch im klinischen Abschnitt sind die physiologischen Zusammenhänge Grundlage, um Krankheiten und ihre Entstehung zu verstehen. Machen Sie den Brandes/Lang/Schmidt zu Ihrem Begleiter durch das gesamte Studium!

Über den Autor

Prof. Dr. Ralf Brandes, Institut für Kardiovaskuläre Physiologie, Universitätsklinikum Frankfurt
Prof. Dr. Florian Lang, Physiologisches Institut, Universitätsklinikum Tübingen
Prof. Dr. Robert F. Schmidt †

Inhaltsverzeichnis (85 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (85 Kapitel)
  • Erste Schritte in die Physiologie des Menschen

    Seiten 3-8

    Schmidt, Prof. Dr. Dr. h.c. R. F.

  • Die Zelle und ihre Signaltransduktion

    Seiten 9-21

    Gulbins, Prof. Dr. E. (et al.)

  • Transport in Membranen und Epithelien

    Seiten 22-37

    Fromm, Prof. Dr. M.

  • Grundlagen der zellulären Erregbarkeit

    Seiten 38-54

    Fakler, Prof. Dr. B.

  • Nervenzellen

    Seiten 57-64

    Eilers, Prof. Dr. J.

Dieses Buch kaufen

eBook 62,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56468-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56467-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Physiologie des Menschen
Buchuntertitel
mit Pathophysiologie
Herausgeber
  • Ralf Brandes
  • Florian Lang
  • Robert F. Schmidt
Titel der Buchreihe
Springer-Lehrbuch
Copyright
2019
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-56468-4
DOI
10.1007/978-3-662-56468-4
Hardcover ISBN
978-3-662-56467-7
Buchreihen ISSN
0937-7433
Auflage
32
Seitenzahl
XXXIV, 1058
Anzahl der Bilder
1100 Abbildungen in Farbe
Zusätzliche Informationen
Ursprünglich erschienen unter: Schmidt, R. F., Lang, F., Heckmann, M. (Hrsg.): Physiologie des Menschen mit Pathophysiologie, Springer Verlag. 31. Auflage 2010
Themen