Jetzt sparen: 40% auf englischsprachige Titel in Technik & Materialwissenschaften oder Sozialwissenschaften!

Positive Psychologie der Hoffnung

Grundlagen aus Psychologie, Philosophie, Theologie und Ergebnisse aktueller Forschung

Autoren: Krafft, Andreas, Walker, Andreas M.

Vorschau
  • Interdisziplinärer Überblick über relevante Theorien und Forschung zum Phänomen Hoffnung
  • Erkenntnisse aus (positiver) Psychologie, Philosophie und Theologie
  • Spannende Ergebnisse aus 7 Jahren "Hoffnungsbarometer": Wie hoffnungsvoll sind die Deutschen? 
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 26,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56201-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56200-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Dieses Buch lädt ein, das Phänomen der Hoffnung in seinen verschiedensten Facetten zu entdecken und zu verstehen. Den wissenschaftlichen Rahmen bietet dabei die Positive Psychologie, flankiert von Theologie und Philosophie – ergänzt durch die Erkenntnisse der Autoren aus dem „Hoffnungsbarometer“, einer seit 2009 laufenden Untersuchung in Deutschland und der Schweiz zur Bedeutung und Erfahrung des Phänomens Hoffnung im Alltag der Menschen. Das Wesentliche, was die Forschung bisher über Hoffnung ermittelt hat, kann in diesem Buch erfahren werden: als wertvolles Grundwissen für Handlungsfelder wie Psychologie, Psychotherapie, Medizin, Pflege, Bildung, Sozialarbeit, Betreuung, Kirche, Coaching und Führung – sowie als Überblick zum Stand der Forschung für Wissenschaftler/-innen und Lehrende. 

Über den Autor

Dr. Andreas M. Krafft ist Associate Researcher am Institut für Systemisches Management und Public Governance an der Universität St. Gallen. Als Vorstandsmitglied von swissfuture, der Schweizerischen Vereinigung für Zukunftsforschung, leitet er das internationale Netzwerk des Hoffnungsbarometers.
Dr. Andreas M. Walker ist Co-Präsident von swissfuture und begründete 2009 das Hoffnungsbarometer. Er zählt zu den führenden Zukunftsexperten der Schweiz.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 26,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56201-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-56200-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Positive Psychologie der Hoffnung
Buchuntertitel
Grundlagen aus Psychologie, Philosophie, Theologie und Ergebnisse aktueller Forschung
Autoren
Copyright
2018
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-56201-7
DOI
10.1007/978-3-662-56201-7
Hardcover ISBN
978-3-662-56200-0
Auflage
1
Seitenzahl
X, 280
Anzahl der Bilder
36 schwarz-weiß Abbildungen
Themen