Die Sinne der Vögel oder Wie es ist, ein Vogel zu sein

Mit Zeichnungen von Katrina van Grouw

Autoren: Birkhead, Tim

Vorschau
  • Wie ist es, ein Vogel zu sein? Diese Frage werden sich zumindest viele Hobby-Ornithologen / Vogelliebhaber einmal stellen, und dieses Buch gibt ihnen Antworten
  • Die Sinne der Vögel (vom sprichwörtlichen "Adlerauge" bis zu Ultraschall und Magnetorientierung) sind ein faszinierendes Forschungsthema, das hier für ein Sachbuchpublikum ausgebreitet wird 
  • Tim Birkhead ist ein international renommierter Ornithologe
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-55865-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover + eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-55864-5
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Institutionelle Kunden wenden sich bitte an ihren Kundenbetreuer
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen, sofern auf Lager
Über dieses Buch

Wie es ist ein Vogel zu sein – ein bahnbrechender Blick auf die Sinneswelt der Vögel

Das Buch des britischen Ornithologen Tim Birkhead hat die englische Leserwelt im Sturm erobert –und begeistert nun auch das deutschsprachige Publikum.

Fliegen wie ein Vogel – das ist für viele Menschen ein Traum. Doch nur wenige von uns sind sich der anderen Fähigkeiten und Sinnesleistungen bewusst, die das Vogelsein zu einer großartigen und ganz besonderen Erfahrung machen. Wie ist es, ein Flamingo zu sein, der den unsichtbaren Regen fühlt, welcher Hunderte von Kilometern entfernt niedergeht? Oder ein Kiwi, der in einer stockfinsteren neuseeländischen Nacht durch das feuchte Unterholz stapft? Was empfindet ein Tölpel, der nach langer winterlicher Trennung seinen Partner wiedertrifft? Und wie gelingt es Zugvögeln, das Erdmagnetfeld wahrzunehmen?

Die Sinne der Vögel zeichnet historisch nach, wie unser Wissen über Vögel vor allem durch technische Fortschritte im Lauf der letzten 50 Jahre gewachsen ist. Das Buch erzählt faszinierende Geschichten darüber, wie Vögel ihre Sinne – Gesichts-, Hör-, Geruchs-, Geschmacks-, Tast- und Magnetsinn – gebrauchen, um ihre Umwelt zu interpretieren und miteinander zu interagieren. Moderne Testverfahren haben frühere Überzeugungen als falsch entlarvt, beispielsweise den Glauben, dass Vögel einen schlecht entwickelten Geruchssinn haben. Dennoch unterschätzen wir noch immer, was im Kopf eines Vogels vor sich geht – vor allem deshalb, weil die Art und Weise, wie wir sie beobachten und studieren, unser Verständnis gleichzeitig voranbringt und einschränkt. Indem dieses Buch deutlich macht, wie unsere eigenen Sinne neue Erkenntnisse sowohl fördern als auch hemmen, zeigt es Wege auf, das Verhalten von Vögeln besser zu verstehen.

Nie zuvor hat ein populäres Sachbuch so klar dar gelegt, wie grundlegend das Verhalten von Vögeln von ihren Sinnen geprägt wird. Dank seiner lebenslangen wissenschaftlichen Beschäftigung mit diesen Tieren verfügt Tim Birkhead über einen umfangreichen Schatz an Beobachtungen, der ihm erlaubt, Vögel und ihr Verhalten zu deuten und zu verstehen. Niemand, der dieses faszinierende und wunderbar illustrierte Buch liest, wird davon unberührt bleiben. 

Über die Autor*innen

Tim Birkhead ist Professor an der University of Sheffield, wo er Verhaltensforschung und Wissenschaftsgeschichte unterrichtet. Er ist Fellow der Royal Society of London, und seine Forschungen, bei denen es ihm darum geht, das Leben von Vögeln besser zu verstehen, haben ihn in die ganze Welt geführt. Er hat für den IndependentNew Scientist und BBC Wildlife geschrieben. Zu seinen Büchern gehören PromiscuityGreat Auk IslandsThe Cambridge Encyclopaedia of Birds (ausgezeichnet mit der McColvin-Medaille), The Red Canary (ausgezeichnet mit dem Consul-Cremer-Preis) und das vielgelobte The Wisdom of Birds. Birkhead ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Sheffield.  

Katrina van Grouw, die dieses Buch illustriert hat, ist Künstlerin und Autorin und war bis vor kurzem Vogelkuratorin am Natural History Museum in London. Sie hat The Unfeathered Bird verfasst, ein Buch, in dem durch Text und präzise anatomische Zeichnungen der Bau von Vögeln mit deren Aussehen verknüpft wird. 

Stimmen zum Buch

“... Tim Birkhead führt mit angenehmem Schreibstil und anschaulichen Anekdoten durch das Buch und lässt es so nicht nur fachlich, sondern auch literarisch zum Lesevergnügen werden. ... Bemerkenswert sind zudem die detailgetreuen Illustrationen der Künstlerin Katrina van Grouw, die das Buch schmücken. Bekannt ist van Grouw für ihr Werk „The Unfeathered Bird“, welches die Vogelanatomie präzise und zugleich ästhetisch in Szene setzt und so auch Laien näherbringt ...” (Dr. Sigrid März, in: Gefiederte Welt, Heft 2, 2020)

“... Tim Birkhead nimmt den Leser in diesem Buch nicht nur mit in die Welt der Sinne von Vögeln, er umreißt auch auf umfassende und doch kurzweilige Weise die letzten dreihundert Jahre des Forschens und Experimentierens auf diesem Gebiet. ... richtet sich damit nicht nur an Studenten und Doktoranden, sondern er bezieht den Leser in das Umdenken ein. Es gelingt ihm zu faszinieren mit der Fülle an Informationen über die Erkenntnisse, wie ein Vogel die Welt wahrnimmt ...” (treibholzinsel.de, 28. Februar 2019)

“… Dieses außergewöhnliche Buch ist ein Muss für alle Vogelliebhaber und alle, die das Verhalten und die Sinne von Vögeln besser verstehen wollen, und die das Wissen darüber in einer gut verständlichen Sprache serviert bekommen. Wertvoll und unverzichtbar für Schulen und alle Bibliotheken, die naturkundliche Bücher in ihrem Bestand führen!” (Bücherrundschau, Heft 2, 2018)

“Das Buch ist mit einem Glossar und vielen Quellenangaben untermauert. Das ermöglicht allen Interessierten, Sachverhalte nachzulesen und vielleicht auch die vornehmlich englischsprachigen Quellen mit eigenen aus Deutschland oder Osteuropa zu ergänzen.” (Flügelschlag und Leisetreter, fluegelschlag-birding.de, 4. September 2018)

​“... ist das Buch eine große Bereicherung und kann jedem Vogelbegeisterten empfohlen werden ...” (Ralf Joest, in: Charadrius, Jg. 51, Heft 2, 2015)

“... ein ausgesprochen gut lesbares Buch … gut und aktuell recherchiert und ermöglicht dem Leser einen leichten Einstieg in die Sinneswelt der Vögel, ohne auf die nötige fachliche Tiefe zu verzichten ...” (TilI Töpfer, in: BIOspektrum, Jg. 21, Heft 7, 2015)

“... Nicht nur, weil er solche Fragen provoziert, werden alle Vogelfreunde, Vogelbeobachter, ob sie sich Ornithologe nennen oder Vogelgucker, das Buch mit Gewinn lesen. Einsteiger lernen hier eine Unmenge an praktischen Beobachtungshinweisen ... Ein Glossar, umfangreiche Anmerkungen, ein Literatur- und Stichwortverzeichnis machen es leicht, das Buch immer wieder in die Hand zu nehmen, um etwas zu vertiefen oder nachzuschlagen. Geschmückt ist es mit detailgetreuen Zeichnungen ...“ (Thomas Griesohn-Pflieger, in: naturwerke.net, 11. Oktober 2015)

“... alle Vogelfreunde, Vogelbeobachter, ob sie sich Ornithologe nennen oder Vogelgucker, das Buch mit Gewinn lesen. Einsteiger lernen hier eine Unmenge an praktischen Beobachtungshinweisen ... Ein Glossar, umfangreiche Anmerkungen, ein Literatur- und Stichwortverzeichnis machen es leicht, das Buch immer wieder in die Hand zu nehmen, um etwas zu vertiefen oder nachzuschlagen. Geschmückt ist es mit detailgetreuen Zeichnungen der Künstlerin und Vogelkuratorin Katrina van Grouw.“ (birdnet, birdnet-cms.de , 11.Oktober 2015)

“... Das Werk ist nicht nur für ornithologisch bewanderte Leser interessant, sondern spricht mit seiner unterhaltsamen Art auch interessierte Laien an. ... Das Buch besticht jedoch nicht nur mit etabliertem Wissen, sondern auch, indem es auf die Erkenntnislücken der modernen Wissenschaft eingeht. ... Ein nützliches Glossar, umfangreiche Anmerkungen nebst Literatur- und Stichwortverzeichnis ...“ (Arne Baudach, in: Spektrum.de, 9. Oktober 2015)

“... Gewürzt mit persönlichen Erlebnissen des Verfassers und schönen Zeichnungen von Katrina van Grouw kann das Buch alle interessierte Laien faszinieren. Wegen der vielen Details ist das Buch sicher auch noch Fachleuten verwandter Gebiete als Informationsquelle zu empfehlen. Fußnoten befinden sich am Ende des Bändchens. Ein ausführliches Literaturverzeichnis und ein Glossar sind ebenfalls vorhanden.” (Karl Schäfer, in: Amazon.de, 2. Oktober 2015)

“… leicht verständlich und sehr unterhaltsam präsentiert. Fachwissen ist hier mit Humor und Hingabe vereint. ... In diesem Buch erfährt der Leser eine Fülle interessanter Details aus der Vogelwelt und lernt zugleich eine Menge über die menschliche Anatomie. ... Ein wunderbares, sehr vielseitiges Buch, das nicht nur Vogelfreaks und Naturinteressierte begeistern wird! Das Buch verfügt über wenige, aber sehr schöne Illustrationen ...” (Petra Wiemann, in: Elementares Lesen, elementareslesen.de, 21. August 2015)

“... richtet sich in erster Linie an den interessierten Laien, wird aber auch dem ausgewiesenen Fachmann manch unbekannte Perspektive aufzeigen ...” (Gefiederte Welt, Jg. 139, Heft 7, Juli 2015)

Zitate übersetzt aus dem Englischen:

“Kein Buch hat mich je so angeregt, unglaubliche Fakten über die gefiederten Geschöpfe auf unserem Planeten zu zitieren, wie Tim Birkheads Meisterwerk … Seien Sie bereit sich überraschen zu lassen.” (Sunday Express)

“In diesem bezaubernden und augenöffnenden Buch über die vielen Rätsel des Verhaltens von Vögeln erklärt Tim Birkhead … , warum unsere Faszination für Vögel nicht überraschend ist: Sie sind in vieler Hinsicht wie wir – vornehmlich auf ihren Sehsinn fokussiert, grundlegend monogam und hoch sozial … In Die Sinne der Vögel unternimmt er den gewagten Versuch, uns nicht nur zu erklären, warum Vögel tun, was sie tun, sondern auch noch, wie sie sehen, hören und fühlen … Seine Reise bis an die vorderste Front unseres Verständnisses von Vögeln steckt voller verblüffender Fakten und Einsichten. Das zutiefst einnehmende Buch vermittelt uns zudem einen spannenden Eindruck von der riesigen bislang unkartierten Landschaft jenseits davon, die es noch zu entdecken gilt.” (Sunday Times)

“Das wird eines der herausragenden Naturbücher des Jahres sein …Birkhead ist der seltene Typus von Wissenschaftler, der ein Laienpublikum vollständig zu begeistern vermag. Sein neues Buch wird Fachleute wie Nachttischleser gleichermaßen erfreuen.” (BBC Wildlife)   

“Birkheads Darstellung ist auf wunderbare Weise gewürzt mit seinen persönlichen Einsichten und Erlebnissen … durchdacht, fundiert recherchiert und durchweg packend geschrieben … eine Freude zu lesen, faszinierend und unterhaltsam zugleich.” (New Scientist)

“Dieses faszinierende Buch ist so lehrreich, nicht nur zu der Frage, was es bedeutet, ein Vogel zu sein, sondern auch über die Belohnungen und Verantwortlichkeiten unseres Zusammenlebens mit diesen wunderbaren Geschöpfen.” (The Guardian)

“Mit diesem Buch hat sich Tim Birkhead weltweit als einer der besten englischsprachigen Autoren auf dem Gebiet der Ornithologie etabliert – mein Favorit ist er auf jeden Fall … Er besitzt eine herausragende Gabe, Geschichten aus der Wissenschaft zu erzählen, die Laien bezaubern können.” (Canberra Times)

“Hier offenbart er wieder seine hochgradige intellektuelle Neugier und Begeisterung für die Naturgeschichte, ohne dass die Qualität der Wissenschaft oder Fachexpertise darunter leiden müsste. Das Ergebnis ist eine packende Kombination persönlicher Berichte aus allen Ecken der Welt, weniger bekannten Geschichten aus der Wissenschaft und fachmännischer Darstellungen des gegenwärtigen Wissens.” (The Times Higher Education)

“Die große Stärke des Buches ist, dass all diese Befunde [über die Sinne der Vögel] ganz ohne Fachjargon in einer alltäglichen Sprache vermittelt werden, die nicht nur einfach und klar, sondern auch unendlich faszinierend und oftmals voller Humor ist … Absolut fesselnd.” (Birding World)

“Ein ausgezeichnetes Buch: Wie wünschte ich, so schreiben zu können!” (British Birds) 

“Ein Überblick über unser gegenwärtiges Wissen zum Leben der Vögel, gespeist aus Jahrhunderten wissenschaftlicher Untersuchungen, aber geschrieben für den interessierten Laien …ein absolut packendes Buch, auf fast jeder Seite findet man eine überraschende Beobachtung oder Erkenntnis.” (Telegraph)  

 



"Es ist schwer sich vorzustellen, ein Vogel zu sein, der sich elegant und mühelos fliegend fortbewegt. Aber das ist erst der Anfang … Tim Birkheads Die Sinne der Vögel macht die vielen anderen überraschenden Aspekte lebendig, in denen Vögel und Menschen sich in der Art, wie sie die Welt um sich herum erleben, unterscheiden." (Bridget Stutchbury, Autorin von The Private Life of Birds)  

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-55865-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover + eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-55864-5
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Institutionelle Kunden wenden sich bitte an ihren Kundenbetreuer
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen, sofern auf Lager
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Sinne der Vögel oder Wie es ist, ein Vogel zu sein
Buchuntertitel
Mit Zeichnungen von Katrina van Grouw
Autoren
Übersetzt von
Niehaus-Osterloh, M.
Copyright
2018
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland
eBook ISBN
978-3-662-55865-2
DOI
10.1007/978-3-662-55865-2
Softcover ISBN
978-3-662-55864-5
Auflage
2
Seitenzahl
XXII, 208
Anzahl der Bilder
8 schwarz-weiß Abbildungen
Zusätzliche Informationen
Englische Originalausgabe erschienen bei Bloomsbury, London, UK, 2013
Themen