Mein Bruder Sisyphos, mein Freund der Minotauros

Archetypen der griechischen Mythologie psychologisch erzählt

Autoren: Marneros, Andreas

Vorschau
  • Archetypen der griechischen Mythologie – spannende Grundlage zahlreicher Konzepte der modernen Psychiatrie, Psychologie, Psychosomatik und Psychoanalyse
  • Faszinierende Reise durch das mythologisch-psychologische Archetypenarchiv der Menschheit
  • Von renommiertem Autor fesselnd geschrieben
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-55808-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-55807-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Archetypen der griechischen Mythologie – wie Sisyphos, Minotauros, Prometheus, Tantalos, Ödipus, Adonis, Midas oder Kassandra – haben Modell gestanden für verschiedene Konzepte der modernen Psychiatrie, Psychologie, Psychosomatik und Psychoanalyse. Ob Zwänge, Empathie, Habgier, Narzissmus, sexuelle Perversionen u.v.m. – das Psychologische in den Mythen ist Ursprung und integraler Teil der heutigen Psychologie und Psychopathologie. So wie der mythologische Schatz insgesamt ein integraler Bestandteil der humanistischen Bildung ist. Dieses Buch – geschrieben für Psychiater, Psychologen, Psychosomatiker und Psychoanalytiker, wie auch für Philologen, Kulturwissenschaftler und das interessierte Allgemeinpublikum – führt den Leser anhand zweier mit Empathie geführter monologisierender Dialoge durch das faszinierende mythologisch-psychologische Archetypenarchiv der Menschheit.

Über den Autor

Prof. Dr. med. Prof. h.c. Dr. h.c. mult. Andreas Marneros ist emeritierter Ordinarius für Psychiatrie und Psychotherapie und Autor zahlreicher Fachpublikationen.

Inhaltsverzeichnis (32 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (32 Kapitel)
  • Vorbereitungen für mythische Begegnungen

    Seiten 1-5

    Marneros, Prof. Dr. mult. Andreas

  • Sisyphos zum Kennenlernen

    Seiten 9-15

    Marneros, Prof. Dr. mult. Andreas

  • Der Zwang. Oder: Ist Sisyphos glücklich?

    Seiten 17-24

    Marneros, Prof. Dr. mult. Andreas

  • Die Habgier und die Binsenweisheit

    Seiten 25-34

    Marneros, Prof. Dr. mult. Andreas

  • Die Empathie und der Altruismus, die Philanthropie und die Misanthropie

    Seiten 35-54

    Marneros, Prof. Dr. mult. Andreas

Dieses Buch kaufen

eBook 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-55808-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-55807-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Mein Bruder Sisyphos, mein Freund der Minotauros
Buchuntertitel
Archetypen der griechischen Mythologie psychologisch erzählt
Autoren
Copyright
2018
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-55808-9
DOI
10.1007/978-3-662-55808-9
Hardcover ISBN
978-3-662-55807-2
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 329
Themen