40% Rabatt auf ausgewählte Bücher aus dem Bereich Technik!

Digitalisierung im Spannungsfeld von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Recht

1. Band: Politik und Wirtschaft

Herausgeber: Bär, Christian, Grädler, Thomas, Mayr, Robert (Hrsg.)

  • Hochkarätige Autoren aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Recht
  • Umfangreiche Themensammlung zur Digitalisierung
  • Wichtige Beiträge zum Thema aus unterschiedlichen PerspektivenAls praxisbezogenes Grundlagenwerk konzipiert 
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-55720-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-55719-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Dieses Beitragswerk bringt Vorreiter, öffentliche Meinungsbildner und renommierte Fachexperten zu Fragestellungen des digitalen Wandels zusammen und bündelt deren Blickwinkel auf dieses entscheidende Zukunftsthema. Somit beleuchten die hochkarätigen Autoren aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Recht mit ihren Beiträgen, in zwei Bänden des Herausgeberwerkes, unterschiedliche Facetten der Digitalisierung. 

Dabei wird bewusst kein abschließendes, wertendes Fazit vorweggenommen – gerade die durchaus kontroversen Sichtweisen der Autoren tragen zum Mehrwert des vorliegenden Werkes und insbesondere der gesellschaftlichen Diskussion zum digitalen Wandel bei. 

Über den Autor

Prof. Dr. Christian Bär ist als Chief Digital Officer für die digitale Transformation der DATEV eG in der Geschäftsleitung verantwortlich. Zusätzlich ist er als Professor für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Prozess- und Projektmanagement, an der Steinbeis-Hochschule Berlin tätig.

Prof. Dr. Thomas Grädler, LL.M., ist Rechtsanwalt und Steuerberater in der auf Gesellschafts-, Steuerrecht und M&A spezialisierten Kanzlei honert + partner mbB, München. Er ist zudem Lehrbeauftragter an der Universität Bayreuth und Professor für Wirtschaftsrecht, insb. Unternehmenstransaktionen und Gesellschaftsrecht, sowie Steuerlehre an der Steinbeis-Hochschule Berlin.

Dr. Robert Mayr ist Steuerberater und Vorstandsvorsitzender der DATEV eG. Zudem war er von 2000 bis 2011 als Wirtschaftsprüfer tätig. Zu seinen wichtigsten beruflichen Stationen, vor seinem Wechsel in den Vorstand der DATEV im April 2011, zählen eine neunjährige Geschäftsführertätigkeit bei einer großen deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sowie zwischen 1994 und 2001 führende Aufgaben in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Transaktionsberatung bei Deloitte.

Inhaltsverzeichnis (49 Kapitel)

  • Digitale Transformation und gesellschaftliche Teilhabe

    Bär, Dorothee

    Seiten 1-10

  • Der digitale Change

    Bär, Christian (et al.)

    Seiten 11-20

  • Die richtigen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche digitale Transformation

    Bendiek, Sabine

    Seiten 21-29

  • Die vier Geschwindigkeiten des digitalen Wandels

    Bonn, Heinz-Paul

    Seiten 31-37

  • Raus aus der Steinzeit! Aber wie genau?

    Brauch, Matthias

    Seiten 39-49

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-55720-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-55719-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Digitalisierung im Spannungsfeld von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Recht
Buchuntertitel
1. Band: Politik und Wirtschaft
Herausgeber
  • Christian Bär
  • Thomas Grädler
  • Robert Mayr
Copyright
2018
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-55720-4
DOI
10.1007/978-3-662-55720-4
Hardcover ISBN
978-3-662-55719-8
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 590
Anzahl der Bilder und Tabellen
10 schwarz-weiß Abbildungen, 49 Abbildungen in Farbe
Themen