Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff* aufs eBook bei jeder Buchbestellung

Führungsinstrumente aus dem Silicon Valley

Konzepte und Kompetenzen

Herausgeber: Grote, Sven, Goyk, Rüdiger (Hrsg.)

Vorschau
  • Übersicht über aktuelle Konzepte wie Agil, Design Thinking, Scrum oder Holacracy 
  • Ein Destillat der neuesten Führungsinstrumente aus dem Silicon Valley
  • Wissenschaftlich fundiert und mit vielen Tipps für die Umsetzung in der Praxis
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-54885-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-54884-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

​Dieses Werk gibt einen Überblick über neue Managementkonzepte wie Agile Führung, Design Thinking, Scrum oder Holacracy und zeigt anhand vieler Best Cases, wie diese in der Führungspraxis eingesetzt werden können. Ein Blick auf neue Instrumente der Zukunft beleuchtet Trends wie Lean Start-up und viele mehr. Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis teilen ihr Wissen über bestehende Instrumente aus der neuen Arbeitswelt und zeigen auch, welche Kompetenzen nötig sind, um diese im Unternehmen erfolgreich ein- und umzusetzen.

Über den Autor

Dr. Sven Grote, Diplom-Psychologe, langjährige Tätigkeit als Unternehmensberater, Forscher, Trainer und Autor zu den Schwerpunktthemen Personal und Kompetenzmanagement, Promotion am Institut für Arbeitswissenschaft der Uni Kassel, Professur für Personal- und Organisationsentwicklung an der Hochschule für angewandtes Management, Erding (2007-2012). Aktuelle Schwerpunkte: Kompetenzmanagement (Definition, Messung, Entwicklung, Transfersicherung), Führung, Teamentwicklung, betriebliche Veränderungsprozesse, Prozessbegleitung, Großgruppenveranstaltungen. Inhaber der Unternehmensberatung "Fokus-K Kompetenzmanagement".

Dr. Rüdiger Goyk, Diplom-Psychologe, langjährige Arbeit als Personalleiter und Arbeitsdirektor in Unternehmen der Lebensmittelindustrie, Ingenieurdienstleistung für Automobilindustrie, des Sozial- und Gesundheitswesens. Heute Berater und Interim-Manager mit Schwerpunkten in Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Kompetenzmanagement, Entwicklung von Führungsinstrumenten, Vergütungsmanagement, Aufbau komplexer Simulationsmodelle (Tarifumstellung, Arbeitszeitkonten), Optimierung E-Mail-Kommunikation.

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-54885-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-54884-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Führungsinstrumente aus dem Silicon Valley
Buchuntertitel
Konzepte und Kompetenzen
Herausgeber
  • Sven Grote
  • Rüdiger Goyk
Copyright
2018
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland
eBook ISBN
978-3-662-54885-1
DOI
10.1007/978-3-662-54885-1
Hardcover ISBN
978-3-662-54884-4
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 204
Anzahl der Bilder
26 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.