40% Rabatt auf Lehrbücher inklusive kostenlosem Versand weltweit und Springer Protocols eBooks für je 9,99!

cover

Ingenieurgeologie

Autoren: Prinz, Helmut, Strauß, Roland

  • Seit 5 Auflagen und über 3 Jahrzehnte hinweg das beste Lehrbuch der Ingenieurgeologie
  • Für Studierende ebenso wie für Ingenieurbüros
  • Praxisnah und integrativ
  • Jetzt wieder stark überarbeitet und den neuen (europäischen) Normen angepasst
  • Neuer Abschnitt über Bergbaufolgen
  • Zeigt die Verbindungen zwischen Geowissenschaften und Ingenieurwissenschaften auf
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-54710-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 89,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-54709-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

In diesem seit Jahrzehnten bewährten Werk stellen Helmut Prinz und Roland Strauß die Ingenieurgeologie kurz, aber doch umfassend dar. Dem interdisziplinären Charakter dieser Disziplin entsprechend berücksichtigen sie dabei auch die geotechnischen Nachbardisziplinen. Ihr Buch liefert einen breiten Überblick über die ingenieurgeologischen Kernthemen: das Verhalten des Untergrundes und des Gebirges bei Naturereignissen, Belastungen oder Eingriffen durch den Menschen.

Die sechste Auflage wurde an vielen Stellen aktualisiert und erweitert, insbesondere wieder die Kapitel über Gesteins- und Gebirgsbeschreibung sowie über tektonische Strukturen. Mit den Bergbaufolgen haben die Autoren ein weiteres aktuelles Thema neu aufgenommen. In allen Kapiteln wurde die derzeitige europäische und nationale Normung berücksichtigt.

Der Prinz/Strauß ist ein praxisnahes Grundlagen- und Nachschlagewerk über ingenieurgeologische und geotechnische Methoden und Problemlösungen sowie eine Einführung in die speziellen Bauweisen. Er hat sich in fünf Auflagen bestens bewährt, sowohl für Studierende als auch im Beruf stehende Geologen und Bauingenieure.


Über den Autor

Professor Dr. Helmut Prinz war fast drei Jahrzehnte Leiter der Ingenieurgeologie im damaligen Hessischen Landesamt für Bodenforschung in Wiesbaden und danach als beratender Ingenieurgeologe im In- und Ausland tätig. Er war Honorarprofessor an der Philipps-Universität Marburg (1969-1999), Lehrbeauftragter am Fachbereich Bauingenieurwesen der Universität (GhK) Kassel (1986-1996) und Gastdozent am Fachbereich Bauwesen der Hochschule (FH) Zittau/Görlitz (1997-2008).

Dr. Roland Strauß ist beim Geologischen Dienst Nordrhein-Westfalen beschäftigt. Bisher umfassten seine Tätigkeitsschwerpunkte die ingenieurgeologische Bearbeitung von Verkehrswegeprojekten, die Sanierung von Talsperren, die Standsicherheit von Felsböschungen sowie die Bewertung geogen bedingter Risiken. Aktuell ist er mit den Bergbaufolgen, der Nutzung von Energie- und Hartgesteinsrohstoffen sowie Fragen der Endlagerung radioaktiver Abfallstoffe in Nordrhein-Westfalen befasst. Er arbeitet in verschiedenen nationalen und internationalen Normungsgremien und Arbeitskreisen mit. Von 1997 bis 2006 war er Lehrbeauftragter für Ingenieurgeologie an der Philipps-Universität Marburg; seit 2011 lehrt er Ingenieurgeologie an der TU Clausthal.

Stimmen zum Buch

Das deutschsprachige Standardwerk in der Ingenieurgeologie. Prof. Dr. Ingo Sass, Technische Universität Darmstadt

Es werden sämtliche aktuellen Aspekte eines Baugrund- und Altlastengutachtens umfassend abgehandelt. Text und Tabellen zeigen übersichtlich die Zusammenhänge auf. Das Buch ist modern und praxisnah. Der Übergang zu den Nachbarwissenschaften ist hervorragend gelungen. Prof. Dr. Jörg Gründer, Universität Münster

Das Buch eine Bereicherung der ingenieurgeologischen Literatur im deutschsprachigen Raum. Prof. Dr. Rafig Azzam, RWTH Aachen

Der Prinz hat sich zum König gemausert. Mit neuem Outfit und aktualisiertem Inhalt ist er mehr denn je unentbehrlich für jede Institutsbibliothek und jeden Ingenieurgeologen. Prof. Dr. Jean Thein, Universität Bonn

Ein gut strukturiertes, aktuelles und umfassendes Lehrbuch, das Studenten der Ingenieurgeologie und Geotechnik als Lektüre zum einstieg und Nachschlagen zu empfehlen ist.  Dr. Angelika Schöner, Universität Halle-Wittenberg

Ein Klassiker unter den deutschen geowissenschaftlichen Büchern, den man haben muss.  Dr. Thomas Schiedek, TU Darmstadt

 

Inhaltsverzeichnis (20 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (20 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-7

    Prinz, Helmut (et al.)

  • Boden- und felsmechanische Kennwerte, ihre Ermittlung und Bedeutung

    Seiten 9-121

    Prinz, Helmut (et al.)

  • Beschreibung und Einstufung von Boden und Fels, Bruchtektonik

    Seiten 123-173

    Prinz, Helmut (et al.)

  • Erkundungsmethoden

    Seiten 175-245

    Prinz, Helmut (et al.)

  • Einführung in die Berechnungsverfahren für Flachgründungen und Geländebruch

    Seiten 247-289

    Prinz, Helmut (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-54710-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 89,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-54709-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Ingenieurgeologie
Autoren
Copyright
2018
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-54710-6
DOI
10.1007/978-3-662-54710-6
Hardcover ISBN
978-3-662-54709-0
Auflage
6
Seitenzahl
XVI, 899
Anzahl der Bilder
461 schwarz-weiß Abbildungen, 28 Abbildungen in Farbe
Themen