Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Bioinformatik

Ein einführendes Lehrbuch

Autoren: Dandekar, Thomas, Kunz, Meik

Vorschau
  • Motiviert, sich mit dem spannenden Thema Bioinformatik zu beschäftigen
  • Bietet eine einfache, kompakte und praxisnahe Darstellung der Bioinformatik
  • Hilft grundlegende Fragen und Probleme der Biologie und Biomedizin zu verstehen
  • Führt in das am schnellsten wachsende Gebiet der Biologie ein
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 26,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-54698-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-54697-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Dieses Buch bietet eine packende Einführung in das am schnellsten wachsende Gebiet der Biologie mit leicht nachvollziehbaren Beispielen und einem gut aufbereitetem Anhang für den Leser, der so gleich alles direkt nachkochen und miterleben kann.

Das Buch holt den Leser bei den Grundlagen ab, wie man zum Beispiel Sequenzinformationen einfach erhält und analysiert. In weiteren Kapiteln gehen die Autoren auf die verschiedenen Analysemöglichkeiten von RNA, DNA und Proteinen bis hinzu ganzen Stoffwechselwegen ein. Dabei werden in jedem Kapitel spannende Beispiele aus der Biologie gewählt, die zur Veranschaulichung der Analyse dienen. Jedes Kapitel wird mit einem Übungsteil abgeschlossen, welches das Gelernte sogleich zur Anwendung bringt.

Das Thema dieses Buches ist ein Muss für jeden Biologiestudierenden, ob Bachelor- oder Masterstudium, da die Bioinformatik mittlerweile erstaunliche Einsichten in die molekularen Grundlagen aller Lebewesen zutage fördert.

Über die Autor*innen

Thomas Dandekar ist Lehrstuhlinhaber für Bioinformatik an der Universität Würzburg.

Meik Kunz ist promovierter Wissenschaftler am Lehrstuhl für Bioinformatik an der Universität Würzburg.

Stimmen zum Buch

“... Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die zentralen Bereiche der Bioinformatik auf verständliche Weise vorgestellt werden, und die Autoren einen klaren Überblick für die Schnittstelle zwischen Biologie und IT geben können ... richtet sich hauptsächlich an Studentinnen und Studenten von biologischen und medizinischen Studienfächern und bietet eine nützliche Einführung in das Forschungsfeld ...” (Johannes Werner, in: BIOspektrum, Jg. 24, Heft 1, 2018)

Inhaltsverzeichnis (20 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (20 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 26,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-54698-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-54697-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Bioinformatik
Buchuntertitel
Ein einführendes Lehrbuch
Autoren
Copyright
2017
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland
eBook ISBN
978-3-662-54698-7
DOI
10.1007/978-3-662-54698-7
Softcover ISBN
978-3-662-54697-0
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 364
Anzahl der Bilder
12 schwarz-weiß Abbildungen, 73 Abbildungen in Farbe
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.