Angewandte Mikroökonomie und Wirtschaftspolitik

Mit einer Einführung in die ökonomische Analyse des Rechts

Autoren: Scheufen, Marc

Vorschau
  • Stellt die zentralen mikroökonomischen Methoden vor und wendet diese auf verschiedene Bereiche des Zivilrechts und allgemeinen Wirtschaftspolitik an
  • Erläutert die mathematischen Hintergründe der einzelnen Konzepte in didaktischen Sonderfeldern und nutzt zusätzliche Beispiele
  • Ist sowohl für Studierende der Volks- und Betriebswirtschaftslehre, als auch für interdisziplinär interessierte Studierende und Praktiker der Sozial-, Politik- und Rechtswissenschaften geeignet 
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 13,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 27. Juni 2019
  • ISBN 978-3-662-53950-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-53949-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Dieses Buch enthält eine anwendungsorientierte Einführung in die mikroökonomische Theorie sowie deren konkrete Verwendung in der Wirtschaftspolitik, insbesondere im Kontext der ökonomischen Analyse des Rechts. Strukturell werden zunächst einzelne grundlegende ökonomische Methoden aus der Mikroökonomie vorgestellt. Didaktische Sonderfelder zu mathematischen Grundlagen sowie Beispielfälle sollen dem Leser das Erlernte veranschaulichen. Der Haupttext des Lehrbuchs verzichtet bewusst, soweit möglich, auf komplexere mathematische Konzepte, um vor allem die ökonomische Intuition sowie Zusammenhänge zwischen den Methoden aufzuzeigen. Im Anschluss an die einzelnen Kapitel werden die erlernten Methoden schließlich auf verschiedenen Bereiche des Zivilrechts – insbesondere des Immaterialgüter- (Patent-, Urheber- und Markenrecht), Wettbewerbs- und Vertragsrechts –  angewendet. Auf diese Weise kann der Leser dieses Buches, die konkrete Anwendung der ökonomischen Methoden erlernen, üben und vertiefen. 

Über den Autor

Dr. Marc Scheufen ist Akademischer Rat an der Ruhr-Universität Bochum. Als Ökonom lehrt er an der juristischen Fakultät die Grundlagen der ökonomischen und empirischen Methoden für Juristen sowie verschiedene Schwerpunktveranstaltungen zur Ökonomik von Patent- und Urheberrecht als auch Wettbewerb. 

Stimmen zum Buch

“Der Clou dieses Lehrbuches ist die Verknüpfung von Mikroökonomie und Wirtschaftspolitik mit einer ökonomischen Analyse des Rechts … Scheufen gelingt es vorzüglich, die Rolle der Mikroökonomie bei alltäglichen Rechtsfragen zu verdeutlichen sei es beim Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Sozialrecht, Marken- oder Verbraucherschutzrecht. … Man kann sein Buch als Begleitlektüre für Mikro-Veranstaltungen und für die Vorbereitung auf entsprechende Klausuren nutzen. Wer es aufmerksam durcharbeitet, dem sollten sie keine Kopfschmerzen bereiten.” (Studium - Buchmagazin für Studierende, Heft 102, 2018)



Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 13,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 27. Juni 2019
  • ISBN 978-3-662-53950-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-53949-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Angewandte Mikroökonomie und Wirtschaftspolitik
Buchuntertitel
Mit einer Einführung in die ökonomische Analyse des Rechts
Autoren
Copyright
2018
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland
eBook ISBN
978-3-662-53950-7
DOI
10.1007/978-3-662-53950-7
Softcover ISBN
978-3-662-53949-1
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 295
Anzahl der Bilder
124 schwarz-weiß Abbildungen
Themen