Jetzt sichern: 40% Rabatt auf Ratgeber und Sachbücher oder einen 30€ Gutschein für eBooks in Mathematik und Statistik!

Ressourcenallokation, Wettbewerb und Umweltökonomie

Wirtschaftspolitik in Theorie und Praxis

Autoren: Deimer, Klaus, Pätzold, Martin, Tolkmitt, Volker

Vorschau
  • Wirtschaftspolitik mit hohem Anwendungsbezug
  • Systematisierung wirtschaftspolitischer Handlungsoptionen mit umfassender Bewertung der Instrumente unter verschiedenen Zielkriterien
  • Mit Zahlenbeispielen für die Wirkungen umweltpolitischer Instrumente 
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-52766-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 25,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-52765-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Dieses Lehrbuch beschreibt systematisch die Wirkungsweisen von Märkten, Marktungleichgewichten, Marktversagen, Allokationspolitik und Gesamtwohlfahrt und erklärt sie in ihren Zusammenhängen. Nach einer Darstellung der Theorie des Marktes sowie des Marktgleichgewichts werden die Ursachen und Konsequenzen des Marktversagens analysiert. Im Anschluss werden die Aufgaben und Möglichkeiten der Allokationspolitik im Rahmen der Wirtschaftspolitik betrachtet. Darauf aufbauend wird das allgemeine Instrumentarium der Wettbewerbspolitik beschrieben und hinsichtlich seiner Eignung erörtert. In der speziellen Analyse werden dann Zielstellung und Instrumente der Umweltökonomie als Teil der Wirtschaftspolitik untersucht. Dabei steht nicht die Bewertung der Staatsaktivität im Fokus, sondern die Beurteilung des umweltpolitischen Instrumentariums nach den Kriterien Effizienz, Zielerreichung, politische Durchsetzbarkeit und Anreizdynamik.
Der Inhalt

  • Optimale Ressourcenallokation und Markt
  • Erscheinungsformen der Allokationspolitik
  • Wirtschaftspolitische Schlussfolgerungen

Die AutorenDr. Klaus Deimer ist Professor für VWL an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.Dr. Martin Pätzold, MdB, ist Lehrbeauftragter an der Hochschule Mittweida.
Dr. Volker Tolkmitt ist Professor für Risiko- und Finanzmanagement an der Hochschule Mittweida und Mitglied des Hochschulrats der Hochschule Mittweida.

Über den Autor

Dr. Klaus Deimer ist Professor für VWL an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.
Dr. Martin Pätzold, MdB, ist Lehrbeauftragter an der Hochschule Mittweida.

Dr. Volker Tolkmitt ist Professor für Risiko- und Finanzmanagement an der Hochschule Mittweida und Mitglied des Hochschulrats der Hochschule Mittweida.

Inhaltsverzeichnis (3 Kapitel)

  • Optimale Ressourcenallokation und Markt

    Deimer, Klaus (et al.)

    Seiten 1-59

  • Erscheinungsformen der Allokationspolitik

    Deimer, Klaus (et al.)

    Seiten 61-146

  • Wirtschaftspolitische Schlussfolgerungen

    Deimer, Klaus (et al.)

    Seiten 147-149

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-52766-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 25,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-52765-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Ressourcenallokation, Wettbewerb und Umweltökonomie
Buchuntertitel
Wirtschaftspolitik in Theorie und Praxis
Autoren
Copyright
2017
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland
eBook ISBN
978-3-662-52766-5
DOI
10.1007/978-3-662-52766-5
Softcover ISBN
978-3-662-52765-8
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 151
Anzahl der Bilder
39 schwarz-weiß Abbildungen
Themen