Kompendium Orthopädische Bildgebung

Das Wesentliche aus orthopädischer und radiologischer Sicht

Herausgeber: Weber, Marc-André, Streich, Nikolaus (Hrsg.)

  • DIE wesentlichen Bereiche der Bildgebung, die dem Radiologen und dem Orthopäden/Unfallchirurgen in der täglichen Praxis begegnen!
  • Was möchte der Orthopäde/Unfallchirurg bei der Bildgebung vom Radiologen wissen?
  • Was kann der Radiologe dem Orthopäden/Unfallchirurgen mit welcher Methode mitteilen und welche Informationen benötigt er dazu?
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-662-50525-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 129,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-50524-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Dieses Kompendium zur radiologischen Bildgebung in der Orthopädie und Unfallchirurgie umfasst die wesentlichen Bereiche der Bildgebung, die dem Radiologen und dem Orthopäden/Unfallchirurgen in der täglichen Praxis begegnen:

· dem Orthopäden/Unfallchirurgen in der Form, dass er radiologische Untersuchungen anfordern und Fremdbilder begutachten muss und

· dem Radiologen insofern, als dass er für orthopädische Probleme geeignete Bildgebungen durchführen und im richtigen Kontext befunden soll.

Das Gesamtkonzept des Buches ist auf Interdisziplinarität ausgerichtet. Dargestellt wird:

· was der Orthopäde/Unfallchirurg bei der dezidierten Bildgebung vom Radiologen wissen möchte und

· was der Radiologe dem Orthopäden/Unfallchirurgen mit welcher Methode mitteilen kann und welche Informationen er dazu benötigt.

Ausdrücklich verzichten die Herausgeber dabei auf die Vollständigkeit der dargestellten Themen: so ist die Frakturlehre und deren Behandlung bis auf die ausbleibende bzw. verzögerte Knochenheilung nicht Thema dieses Buches.

Über den Autor

Prof. Dr. med. Marc-André Weber, Radiologische Klinik, Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Universitätsklinikum Heidelberg

Priv.-Doz. Dr. med. Nikolaus Streich, SPORTHOPÄDIE Heidelberg an der Klinik St. Elisabeth, Heidelberg      

Stimmen zum Buch

“… Das Buch richtet sich meiner Meinung nach nicht nur an Radiologen und Orthopäden/Unfallchirurgen in Weiterbildung, sondern dürfte durchaus auch Fachärzten der beiden Fachrichtungen spannende Einblicke in die jeweils andere Fachrichtung bieten und für den Praxis- oder Klinikalltag nützliche und spannende Informationen liefern …” (Dr. Björn Löhfelm, in: Der Radiologe, Heft 11, November 2017)

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

  • Bildgebung bei Knochen- und Weichteiltumoren

    Renker, Dr. med. E.-K. (et al.)

    Seiten 1-40

  • Bildgebung der Endoprothetik

    Gotterbarm, PD Dr. med. T. (et al.)

    Seiten 41-71

  • Bildgebung des Schultergelenkes und der Rotatorenmanschette

    Kloth, Dr. med. J. K. (et al.)

    Seiten 73-98

  • Bildgebung des Ellenbogens

    Rehm, Dr. med. J. (et al.)

    Seiten 99-133

  • Bildgebung der Hand

    Plathow, Prof. Dr. med. C. (et al.)

    Seiten 135-166

Dieses Buch kaufen

eBook 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-662-50525-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 129,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-50524-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Kompendium Orthopädische Bildgebung
Buchuntertitel
Das Wesentliche aus orthopädischer und radiologischer Sicht
Herausgeber
  • Marc-André Weber
  • Nikolaus Streich
Copyright
2017
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland
eBook ISBN
978-3-662-50525-0
DOI
10.1007/978-3-662-50525-0
Hardcover ISBN
978-3-662-50524-3
Auflage
1
Seitenzahl
XIX, 472
Anzahl der Bilder
1500 Abbildungen in Farbe
Themen