Open Access This content is freely available online to anyone, anywhere at any time.

Klimawandel in Deutschland

Entwicklung, Folgen, Risiken und Perspektiven

Herausgeber: Brasseur, Guy P., Jacob, Daniela, Schuck-Zöller, Susanne (Hrsg.)

  • Alle Forschungseinrichtungen im Editorial Board, die in Deutschland maßgebliche Beiträge zum Thema Klimawandel und Anpassung leisten.
  • Interdisziplinärer Ansatz, in dem alle Fachgebiete und Themen zusammengeführt werden.
  • Darstellung von Klimawandel und Klimawandelfolgen.
  • Darstellung von Handlungsoptionen.
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-662-50397-3
  • Dieses Buch ist ein Open Access Buch und ist frei zugänglich auf link.springer.com
Softcover 53,49 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-50396-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Erstmals stellt diese nationale Untersuchung den Forschungsstand zum Klimawandel umfassend für alle Themenbereiche und gesellschaftlichen Sektoren dar. Womit müssen wir in Deutschland rechnen, welche Auswirkungen werden die Klimaveränderungen auf Wirtschaft und Gesellschaft haben, und wie können wir uns wappnen? 126 Autoren aus ganz Deutschland äußern sich zu Themen wie bereits beobachtete und zukünftige Veränderungen, Wetterkatastrophen und deren Folgen, den Projektionen für die Zukunft, den Risiken sowie möglichen Anpassungsstrategien.  

Die Autoren stellen in verständlicher Sprache den aktuellen Forschungsstand dar und veranschaulichen die wichtigsten Gedanken in Grafiken und Tabellen. Alle Texte wurden mehrfach wissenschaftlich begutachtet. Klimawandel in Deutschland ist die erste Gesamtschau zu dem Themenkomplex, benennt offene Fragestellungen und liefert eine Grundlage für Entscheidungen im Zusammenhang mit dem Klimawandel.

Deutschland reiht sich damit ein in die Liste von Ländern wie die Vereinigten Staaten, Österreich und Großbritannien, in denen derartige Berichte bereits vorliegen.

Über den Autor

Prof. Dr. Guy Brasseur und Prof. Dr. Daniela Jacob, ehemaliger Direktor und gegenwärtige Direktorin des Climate Center Germany/Helmholtz-Zentrum Geesthacht, und Susanne Schuck-Zöller, die auch die Projektleitung übernommen hat, werden bei diesem Buch unterstützt von einem Editorial Board, dem elf herausragende Wissenschaftler aus den wichtigsten Klimaforschungseinrichtungen in Deutschland angehören.   

Stimmen zum Buch

“... ist ein solches Buch zur fundierten Information auf der Basis langzeitiger Wetterbeobachtungen und Messungen sowie modellierter Perspektiven für die nächsten Jahrzehnte sehr wertvoll ...” (Tuexenia, Heft 37, 2017)

“... Jedem, der sich für den aktuellen Forschungsstand vor seiner Haustür interessiert und ein Grundverständnis für klimarelevante Themen mitbringt, sei dieses Buch empfohlen.” (Heidrun Kiegel, in: Geographische Rundschau, Heft 7-8, Juli-August 2017)

“… Das Buch richtet sich vor allem an Fachleute aus der öffentlichen Verwaltung, der Politik und dem Wirtschaftsleben …” (Peter Plegniere, in: Gefahrstoffe Reinhaltung der Luft, Jg. 77, Heft 1-2, Januar-Februar 2017)

“... Das Buch führt in einem interdisziplinären Ansatz alle Fachgebiete und Themenfelder zusammen. Es bedient damit das Bedürfnis, zum Klimawandel und seinen Folgen umfassende Informationen zu erhalten. Alle Beiträge wurden wissenschaftlich begutachtet.” (Kai Litzius, in: Chemie in unserer Zeit, Jg. 51, Heft 6-11, 2017)


“... Mit diesem Buch verfügt nun auch Deutschland über eine aktuelle Gesamtschau zu dem Themenkomplex Klimawandel ... Verfasst wurde das Buch für Leser mit einem Grundverständnis von klimarelevanten Fragen, die jedoch keine Spezialisten in den einzelnen Disziplinen sein müssen. Es richtet sich vor allem an Fachleute aus der öffentlichen Verwaltung, der Politik und der Wirtschaft sowie an die gesamte wissenschaftliche Gemeinschaft.” (Norbert Bartsch, in: Forstarchiv, Jg. 1, 2017)


   

Inhaltsverzeichnis (33 Kapitel)

  • Einführung

    Brasseur, Prof. Dr. Guy (et al.)

    Seiten 1-4

  • Globale Sicht des Klimawandels

    Schmidt, Dr. Hauke (et al.)

    Seiten 7-16

  • Beobachtung von Klima und Klimawandel in Mitteleuropa und Deutschland

    Kaspar, Dr. Frank (et al.)

    Seiten 17-26

  • Regionale Klimamodellierung

    Jacob, Prof. Dr. Daniela (et al.)

    Seiten 27-35

  • Grenzen und Herausforderungen der regionalen Klimamodellierung

    Dobler, Dr. Andreas (et al.)

    Seiten 37-44

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-662-50397-3
  • Dieses Buch ist ein Open Access Buch und ist frei zugänglich auf link.springer.com
Softcover 53,49 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-50396-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Klimawandel in Deutschland
Buchuntertitel
Entwicklung, Folgen, Risiken und Perspektiven
Herausgeber
  • Guy P. Brasseur
  • Daniela Jacob
  • Susanne Schuck-Zöller
Copyright
2017
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en)
eBook ISBN
978-3-662-50397-3
DOI
10.1007/978-3-662-50397-3
Softcover ISBN
978-3-662-50396-6
Auflage
1
Seitenzahl
XX, 348
Anzahl der Bilder und Tabellen
66 schwarz-weiß Abbildungen, 50 Abbildungen in Farbe
Themen