Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

IBE-Reihe

Auf dem Weg zur Arbeit 4.0

Innovationen in HR

Herausgeber: Rump, Jutta, Eilers, Silke (Hrsg.)

Vorschau
  • Verknüpft aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse mit konkreten Umsetzungsbeispielen aus der Praxis
  • Liefert einen Überblick über die zentralen Bereiche, in denen Innovationen in HR künftig stattfinden müssen
  • Bringt renommierte Wissenschaftler und namhafte Praktiker zusammen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-49746-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Arbeit 4.0 ist wohl derzeit eines der meist verwendeten Schlagworte, wenn es um die Zukunft der Arbeitswelt geht. Das vorliegende Buch geht der Frage nach, wie wir in Zukunft leben und arbeiten werden. Es zeigt dabei ein zentrales Spannungsfeld auf: Einerseits gilt es, in Bewegung zu bleiben, um mit den vielfältigen Trends und rasanten Veränderungen Schritt zu halten, doch gleichzeitig besteht die Notwendigkeit, dabei die Balance nicht zu verlieren. Dies stellt eine der größten Aufgaben unserer Zeit für Arbeitgeber ebenso wie für Beschäftigte dar. Anhand aktueller empirischer Studien, ganzheitlicher Konzepte und erfolgreicher Unternehmensbeispiele zeigen die Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis auf, dass der Weg zur Arbeit 4.0 herausfordernd, aber durchaus gestaltbar ist.

Über die Autor*innen

Dr. Jutta Rump ist Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung an der Hochschule Ludwigshafen. Darüber hinaus ist sie Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability IBE. An der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt ist sie Dozentin im Studiengang „Master of Ethical Management“, an der Ludwig-Maximilian Universität München LMU lehrt sie Trendforschung im Executive Master-Studiengang Human Resource Management. Darüber hinaus hat sie zahlreiche Mandate auf regionaler und nationaler Ebene inne und ist in Unternehmen als Projekt- und Prozessbegleiterin tätig.

Silke Eilers war während ihres berufsintegrierenden Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Ludwigshafen im Vertrieb und im Personalmanagement der Koenig & Bauer AG in Frankenthal tätig. Seit 2003 ist sie Wissenschaftliche Projektleiterin am Institut für Beschäftigung und Employability IBE. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind der demografische Wandel, Trends in der Arbeitswelt, Employability und Lebensphasenorientierte Personalpolitik.

Stimmen zum Buch

“… Das Buch bietet einen hervorragenden Einstieg in die Thematik. Es ist bestens

nachvollziehbar in der Aufarbeitung von Entwicklungen und theoretischen Zugängen sowie anschaulich in den Praxisbeispielen. Es eignet sich für Personaler*innen ebenso wie für Berater*innen und Themeninteressierte.” (elisabeth-mantl.de, 24. September 2018)

“... Das Buch ist gut strukturiert und liefert wertvolle Informationen zur Zukunft der Arbeitswelt. Am Ende der Kapitel beschreiben die Autorinnen Beispiele aus der Praxis ... Das umfangreiche Werk ist sehr gut für interessierte Personaler geeignet …” (Tünde Maria Simic, in: Personal Manager, Heft 3, Mai-Juni 2017)


Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-49746-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Auf dem Weg zur Arbeit 4.0
Buchuntertitel
Innovationen in HR
Herausgeber
  • Jutta Rump
  • Silke Eilers
Titel der Buchreihe
IBE-Reihe
Copyright
2017
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland
eBook ISBN
978-3-662-49746-3
DOI
10.1007/978-3-662-49746-3
Softcover ISBN
978-3-662-49745-6
Buchreihen ISSN
2199-269X
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 329
Anzahl der Bilder
53 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.