40% Rabatt auf englischsprachige Bücher in BWL, VWL & Finanzen und 50% auf eBooks in Physik

Wechselwirkung

Wie Prinzipien der Software die Philosophie verändern

Autoren: Hehl, Walter

Vorschau
  • Ungewöhnliche Verknüpfung von Computer Science (Softwareengineering) und Philosophie
  • Das Buch zeigt, wie sich das Weltbild des Menschen durch immer ausgefeiltere Software verändert
  • Gibt ein umfassendes modernes Weltmodell von Natur, Mensch und Technik
  • Enthält ein Glossar der wichtigsten Begriffe von Softwareengineering und Philosophie
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48114-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 32,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48113-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

In Software gegossene Algorithmen, die Schachweltmeister besiegen oder bei Fragespielen erfolgreich gegen Menschen bestehen, zeigen die radikalen Änderungen in einer durch Software gtriebenen Welt, für deren Verständnis Brücken zwischen Informatikern sowie Technikern und Philosophen notwendig sind. In diesem Sinne argumentiert der Autor für eine Technikpilosophie, in der Software eine bedeutende Rolle spielt. Begriffe erfahren dadurch neue Sichtweisen und  Bedeutungen. Das Ergebnis ist eine moderne Form des Dreiweltenmodells von Karl Popper, jetzt mit Software als der zweiten Weltsäule neben der Teilchenwelt der Physik. Die wichtigsten Begriffe des Buchs sind in einem Glossar zusammengefasst.

Über den Autor

Walter Hehl (geb. 1944) begann seine berufliche Laufbahn als Physiker und Entwicklungsingenieur im IBM Entwicklungslabor in Böblingen (Deutschland). Für viele Jahre war er im Labor Böblingen Leiter der Vorentwicklung mit Projekten im System- und Softwarebereich. Nach einem Sabbatjahr als Professor  für Softwaretechnologie an der TU Dresden wurde er wissenschaftlicher Leiter des IBM Industry Labs Europe, zunächst in Stuttgart, dann im IBM Forschungslabor Rüschlikon bei Zürich. Aus den Erfahrungen mit Spitzenwissenschaft, Computertechnologie und Management entstanden mehrere Bücher.

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)
  • Was ist Philosophie?

    Seiten 1-22

    Hehl, Dr. rer. nat. Walter, Dipl.-Physiker

  • Was ist Software?

    Seiten 23-54

    Hehl, Dr. rer. nat. Walter, Dipl.-Physiker

  • Philosophisches aus und für Software und Softwaretechnologie

    Seiten 55-83

    Hehl, Dr. rer. nat. Walter, Dipl.-Physiker

  • Philosophisches mit Software: Emergenz, Evolution und Weltmodell (Ontologie)

    Seiten 85-128

    Hehl, Dr. rer. nat. Walter, Dipl.-Physiker

  • Strömende Software und Bewusstsein

    Seiten 129-153

    Hehl, Dr. rer. nat. Walter, Dipl.-Physiker

Dieses Buch kaufen

eBook 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48114-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 32,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48113-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Wechselwirkung
Buchuntertitel
Wie Prinzipien der Software die Philosophie verändern
Autoren
Copyright
2016
Verlag
Springer Vieweg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-48114-1
DOI
10.1007/978-3-662-48114-1
Hardcover ISBN
978-3-662-48113-4
Auflage
1
Seitenzahl
XV, 294
Anzahl der Bilder
33 schwarz-weiß Abbildungen, 48 Abbildungen in Farbe
Themen