Personalauswahl in der Wissenschaft

Evidenzbasierte Methoden und Impulse für die Praxis

Herausgeber: Peus, C., Braun, S., Hentschel, T., Frey, D. (Hrsg.)

  • Praxishinweise für eine erfolgreiche Personalauswahl an Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Handlungsempfehlungen und Besonderheiten im Wissenschaftskontext
  • Von Top-Experten der Personalpsychologie
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48112-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48111-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Über dieses Buch

Dieses Buch bietet Personalverantwortlichen an Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen einen praxisnahen Überblick über Grundlage und Methoden einer erfolgreichen Personalauswahl. Neben personalpsychologischem Basiswissen werden Besonderheiten der Auswahl im Wissenschaftskontext vermittelt (Berufungsverfahren an Universitäten, Geschlecht und Personalauswahl u.a.) und ein idealtypischer Auswahlprozess dargestellt (Anforderungsanalysen, Gestaltung von Stellenausschreibungen, Unterlagensichtung, Arbeitsproben, Bewerbungsinterviews u.a.). Ein weiteres Kapitel widmet sich den Besonderheiten bei der Auswahl von Professorinnen und Professoren und abschließend werden Fallbeispiele zu Standards und erfolgreichen Projekten im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Ein Buch für Personalverantwortliche an Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen sowie Professorinnen und Professoren aller Fachrichtungen.

Über den Autor

Prof. Dr. Claudia Peus ist Professorin für Forschungs- und Wissenschaftsmanagement an der TUM School of Management der Technischen Universität München. 

Dr. Susanne Braun ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Forschungs- und Wissenschaftsmanagement der Technischen Universität München und am LMU Center for Leadership and People Management der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Dipl.-Psych. Tanja Hentschel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Forschungs- und Wissenschaftsmanagement an der TUM School of Management der Technischen Universität München.

Prof. Dr. Dieter Frey ist Professor emeritus für Sozialpsychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Leiter des LMU Center for Leadership and People Management.

Stimmen zum Buch

“… gibt einen praxisnahen Überblick über Grundlagen und Methoden erfolgreicher Personalauswahl an Wissenschaftseinrichtungen. … Das Buch eignet sich als einführende Lektüre und zum Nachschlagen im Berufsalltag. … Es sollte als gut lesbare, einführende Lektüre unverzichtbar für alle neu mit Personal(auswahl)verantwortung Betrauten sein. Es dürfte zugleich zum Nachschlagen im Berufsalltag auch für bereits länger damit Befasste nützlich sein, die ihre Personalauswahl selbstkritisch reflektieren und weiter professionalisieren möchten.” (Dr. Rene Krempkow, in: Wissenschaftsmanagement, Heft 2, März-April 2017)

“… bietet viele praktische Handlungsempfehlungen für Hochschulleitungen. Das Buch richtet sich aber auch an Professoren und Gleichstellungsbeauftragte. … Besonderes Augenmerk wird in dem Buch auf Berufungsverfahren für Professorinnen und Professoren an Universitäten gelegt. Ergänzt um Checklisten und positive Fallbeispiele, ist das Buch ein praxistauglicher Leitfaden von Profis für Profis und solche, die es werden wollen.” (in: duz Deutsche Universitätszeitung, Heft 4, 2016)


Inhaltsverzeichnis (21 Kapitel)

  • Herausforderungen der Per sonalauswahl in der Wissenschaft: Berufungsverfahren an deutschen Universitäten

    Frey, Prof. Dr. Dieter (et al.)

    Seiten 3-14

  • Geschlecht und Personalauswahl an Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen

    Steinweg, Dr. Nina

    Seiten 15-27

  • Chancengleichheit durch professionelle Personalauswahl in der Wissenschaft

    Braun, Dr. Susanne (et al.)

    Seiten 29-48

  • Anforderungsanalyse für offene Positionen in der Wissenschaft

    Lozo, Dr. Ljubica (et al.)

    Seiten 51-64

  • Passende Talente ansprechen – Rekrutierung und Gestaltung von Stellenausschreibungen

    Hentschel, Dipl.-Psych. Tanja (et al.)

    Seiten 65-82

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48112-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48111-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Personalauswahl in der Wissenschaft
Buchuntertitel
Evidenzbasierte Methoden und Impulse für die Praxis
Herausgeber
  • Claudia Peus
  • Susanne Braun
  • Tanja Hentschel
  • Dieter Frey
Copyright
2015
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-48112-7
DOI
10.1007/978-3-662-48112-7
Softcover ISBN
978-3-662-48111-0
Auflage
1
Seitenzahl
XXV, 294
Themen