Risikomanagement in der prähospitalen Notfallmedizin

Werkzeuge, Maßnahmen, Methoden

Herausgeber: Neumayr, Agnes, Baubin, Michael, Schinnerl, Adolf (Hrsg.)

  • Aktuelle Bestandsaufnahme über Risikomanagement in der prähospitalen Notfallmedizin im deutschsprachigen Raum
  • Praxisorientierter Ansatz mit Beiträgen aller am Notfallprozess beteiligten Organisationen
  • Mit Fallbeispielen und konkreten Maßnahmen für den Hochrisikobereich
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 16,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-662-48071-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48070-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Das Buch widmet sich der Einführung von Risikomanagement in der notfallmedizinischen Versorgung vor der Einlieferung in das Krankenhaus. Dabei werden die wichtigsten Werkzeuge, Methoden und Maßnahmen anhand konkreter Fallbeispiele dargestellt und Umsetzungsmaßnahmen illustriert. Ein eigenes Kapitel widmet sich dem Risikomanagement aller beteiligten Organisationen im Notfallprozess, den Leitstellen, dem Rettungsdienst und der Flugrettung sowie den Notaufnahmen. Diskutiert werden zudem das Management von Großunfällen, Krisen- und Katastrophenszenarien sowie medizinrechtliche Fragestellungen. Das Buch richtet sich an Leitstellendisponenten, Rettungsassistenten und/oder Notfallsanitäter,  Notärzte und Flugrettungsärzte, ärztliches und pflegerisches Personal in Notaufnahmen sowie an Experten in Public Health Einrichtungen und politische Stakeholder. Auch Medizinstudenten und Studenten im Bereich Gesundheitsmanagement finden hier wertvolle Anregungen. Denn zeitkritisches, professionelles Arbeiten und die perfekte Kooperation aller an der Rettungskette beteiligten Organisationen gewährleisten im Notfall eine optimale medizinische Versorgung und damit Patientensicherheit. Fehler passieren und sind menschlich – auch in der prähospitalen Notfallmedizin.

Über den Autor

Dr. phil. Agnes Neumayr, Klinisches Risikomanagement, Diplom in Krankenpflege, Qualitätsmanagementbeauftragte im Gesundheitswesen, Univ. Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Medizinische Universität Innsbruck Univ.-Doz. Dr. Michael Baubin, MSc, FERC, Bereichsleiter Notfallmedizin, Univ. Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Medizinische Universität Innsbruck Dr. Adolf Schinnerl, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst des Landes Tirol, Bezirkskrankenhaus Kufstein

Inhaltsverzeichnis (24 Kapitel)

  • „Wegweiser“ für die Lektüre

    Neumayr, Dr. Agnes (et al.)

    Seiten 1-4

  • Sicherheit trotz Fehler: Von der Schuldkultur zur proaktiven Sicherheitskultur

    Rall, Dr. med. Marcus

    Seiten 7-14

  • Der Faktor Mensch – Human Factors

    Koppenberg, Dr. med. Joachim

    Seiten 15-20

  • Für bessere und sicherere Zusammenarbeit: Crew Resource Management (CRM) im Rettungsdienst

    Rall, Dr. med. Marcus (et al.)

    Seiten 21-36

  • Teamtraining im Notfall- und Rettungsdienst mithilfe medizinischer Simulation

    Drabauer, Dr. MBA Lukas (et al.)

    Seiten 39-47

Dieses Buch kaufen

eBook 16,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-662-48071-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48070-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Risikomanagement in der prähospitalen Notfallmedizin
Buchuntertitel
Werkzeuge, Maßnahmen, Methoden
Herausgeber
  • Agnes Neumayr
  • Michael Baubin
  • Adolf Schinnerl
Copyright
2016
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-48071-7
DOI
10.1007/978-3-662-48071-7
Hardcover ISBN
978-3-662-48070-0
Auflage
1
Seitenzahl
XVIII, 258
Anzahl der Bilder
100 schwarz-weiß Abbildungen
Themen