40% Rabatt auf Physikbücher oder 50% Rabatt auf eBooks in Biologie & Geowissenschaften!

Mathematik im Fokus

Sitzzuteilungsmethoden

Ein Kompaktkurs über Stimmenverrechnungsverfahren in Verhältniswahlsystemen

Autoren: Pukelsheim, Friedrich

Vorschau
  • Verständliche Einführung in Verhältniswahlsysteme
  • Eingehende Analyse und Vergleich der Wahlsysteme in Deutschland und der Schweiz
  • Mit vielen Beispielen, die Mathematik mit politischen und rechtlichen Aspekten verknüpfen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-47361-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 25,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-47360-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Wie funktioniert die Wahl des Deutschen Bundestags? Wie errechnen sich Sitze in Schweizer Kantonsparlamenten? Kann man Stimmzahlen überhaupt fair auf Mandate umrechnen?

Sitzzuteilungsmethoden und ihre wichtigsten formalen Eigenschaften sind Thema dieses an der Universität Augsburg erprobten Kompaktkurses. Verhältniswahlsysteme und ihre Methoden, Stimmenzahlen am Ende einer demokratischen Wahl in Mandate zu verrechnen, werden hier ausführlich und anschaulich behandelt. Zahlreiche Beispiele mit aktuellen Wahlergebnissen sichern dabei Realitätsnähe.

Verfassungsrechtliche und politikwissenschaftliche Ansprüche, denen Sitzzuteilungsmethoden gerecht werden müssen, werden ebenfalls erläutert und heben den interdisziplinären Charakter der Fragestellung hervor.

Über den Autor

Prof. (em) Dr. Friedrich Pukelsheim von der Universität Augsburg ist Experte für die mathematische Analyse von Verhältniswahlsystemen.

Seit 2000 hat er zu diesem Themenkreis zahlreiche Aufsätze in mathematischen, staatsrechtlichen, statistischen und politikwissenschaftlichen Zeitschriften vorgelegt. Zusätzlich hat er Stellungnahmen und Gutachten für die Verfassungsgerichtsbarkeit und Gremien des Europäischen Parlaments, des Deutschen Bundestages, deutscher Landtage und schweizerischer Kantonsparlamente verfasst.

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-47361-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 25,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-47360-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Sitzzuteilungsmethoden
Buchuntertitel
Ein Kompaktkurs über Stimmenverrechnungsverfahren in Verhältniswahlsystemen
Autoren
Titel der Buchreihe
Mathematik im Fokus
Copyright
2016
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-47361-0
DOI
10.1007/978-3-662-47361-0
Softcover ISBN
978-3-662-47360-3
Buchreihen ISSN
2570-4621
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 123
Anzahl der Bilder
13 schwarz-weiß Abbildungen
Themen