Informationspsychologie

Wahrnehmen und Gestalten in der Medienwelt

Autoren: Mangold, Roland

Vorschau
  • Praxisorientierte Wissensgrundlagen der Informationspsychologie mit allen relevanten Aspekten aus den Teilgebieten der Psychologie
  • Vermittelt wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig praxisnah und anwendungsorientiert informationspsychologische Kompetenzen
  • Leicht verständliche und anschauliche Darstellung mit vielen Beispielen aus der Praxis
  • Komplett überarbeitete aktualisierte Neuauflage mit hilfreichen Übungen zur Lernkontrolle
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-47030-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-47029-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Mit dem informationspsychologischen Wissen über die Prinzipien des menschlichen Umgangs mit Informationsmedien können mediale Informationsangebote so gestaltet werden, dass sie auf die Bedürfnisse und Eigenheiten der Nutzer zugeschnitten sind.

Dieses Buch bietet Ihnen wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse zur Wahrnehmung, zum Verstehen und zum Lernen, sowie hochaktuelle Themen wie die implizite (unterschwellige) Verarbeitung und das Informationserleben (Information Experience). Zahlreiche Praxisbeispiele – z.B. wie sich die Farbe einer Bildschirmanzeige auf die Arbeit damit auswirkt - veranschaulichen die verständliche Darstellung. Zu jedem Kapitel können Sie anhand von Fragen Ihr Wissen überprüfen und erhalten Empfehlungen für die Umsetzung der dargestellten Erkenntnisse.

Über den Autor

Roland Mangold ist Professor an der Hochschule der Medien in Stuttgart und dort Mitglied der Information Experience Design & Research Group. Er lehrt im Studiengang Informationsdesign und forscht zur nutzerzentrierten Informationsgestaltung sowie zum Informationserleben.

Stimmen zum Buch

“Fachbuch zur nutzerzentrierten Gestaltung von Informationsmedien ... Ein sehr empfehlenswertes und aufschlussreiches Buch nicht nur für Studierende oder Anwender, sondern auch für Personen, die sich dafür interessieren, warum Medien so gestaltet sind wie wir ihnen begegnen und welche expliziten und impliziten Prozesse bei der Informationsverarbeitung ablaufen und uns beeinflussen.” (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 12. Mai 2016)


Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)
  • Einführung

    Seiten 1-9

    Mangold, Roland

  • Nutzerzentrierte Informationsgestaltung

    Seiten 11-28

    Mangold, Roland

  • Informationsaufnahme

    Seiten 29-45

    Mangold, Roland

  • Informationsselektion

    Seiten 47-61

    Mangold, Roland

  • Informationsorganisation

    Seiten 63-73

    Mangold, Roland

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-47030-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-47029-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Informationspsychologie
Buchuntertitel
Wahrnehmen und Gestalten in der Medienwelt
Autoren
Copyright
2015
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-47030-5
DOI
10.1007/978-3-662-47030-5
Softcover ISBN
978-3-662-47029-9
Auflage
2
Seitenzahl
IX, 197
Anzahl der Bilder
46 schwarz-weiß Abbildungen
Themen