Einführung in die Heterogene Katalyse

Autoren: Reschetilowski, Wladimir

Vorschau
  • Schließt eine Lücke auf dem Lehrbuchmarkt
  • Ein eigenständiges einführendes Lehrbuch in die heterogene Katalyse erfüllt den Wunsch von Studierenden
  • Die heterogene Katalyse ist aus industriellen Prozessen nicht mehr wegzudenken, daher ist ein grundlegendes Verständnis für Studierende der Chemie und des Chemieingenieurwesens essentiell
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-46984-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Lehrbuch

In der modernen Chemie nehmen heterogen katalysierte Reaktionen einen immer bedeutenderen Platz ein. So laufen großtechnische Prozesse in der chemischen Industrie zu mehr als 85 % mit Unterstützung von heterogenen Katalysatoren ab. Große Bereiche des Umwelt- und Klimaschutzes sowie der nachhaltigen Energieversorgung profitieren von Katalyseverfahren. Ziel ist es, die ökologische und ökonomische Dimension bei den chemischen Stoffwandlungsprozessen unter Einsatz von Katalysatoren in optimaler Weise zusammenzuführen. Demzufolge kommen immer mehr Chemiker, Chemieingenieure und Verfahrenstechniker mit der heterogenen Katalyse in Berührung. Dieses Buch dient dazu, den Studenten und Wissenschaftlern, die sich in das Gebiet der heterogenen Katalyse einarbeiten wollen, eine Orientierungshilfe zu geben. Diese besteht in der Vermittlung wesentlicher Grundlagen des Handwerks eines Katalyseforschers, wie die physikalisch-chemischen Aspekte und das Verstehen der Wirkungsweise fester Katalysatoren, die traditionellen und speziellen Methoden ihrer Herstellung, die Möglichkeiten der texturellen, strukturellen und oberflächenchemischen Charakterisierung sowie der labortechnischen Beurteilung der Aktivität, Selektivität und Langzeitstabilität von Katalysatorsystemen und schließlich die Einsatzgebiete metallischer, oxidischer und bifunktioneller Katalysatoren.     

Über die Autor*innen

Wladimir Reschetilowski studierte Chemie an der Technischen Hochschule Leuna-Merseburg. Seit 1996 hat er die Professur für Technische Chemie an der Technischen Universität Dresden inne. Er wirkte als federführender Autor des Lehrprofils "Technische Chemie" an Wissenschaftlichen Hochschulen und des Lehrbuches "Technisch-Chemisches Praktikum". 

Stimmen zum Buch

​“... bietet nicht nur eine Orientierungshilfe zur Einarbeitung, sondern einen umfassenden und gut strukturierten Überblick über alle wesentlichen Teilaspekte der heterogen Katalyse. Didaktisch unterstützt wird dieses mit zahlreichen Übersichtstabellen, Beschreibungen zu Modellreaktionen und Anwendungsbeispielen. Damit ist ein sehr hilfreiches Lehrbuch für dieses komplexe Stoffgebiet entstanden.”
Besonders hervorzuheben: “... Struktur und Gliederung sind sehr übersichtlich und sinnvoll aufgebaut ...” (Prof.Dr.Hartmut Wesenfeld, Labor Chemische und Pharmazeutische Technologie, Beuth Hochschule für Technik Berlin)

Inhaltsverzeichnis (12 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (12 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-46984-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Einführung in die Heterogene Katalyse
Autoren
Copyright
2015
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Germany
eBook ISBN
978-3-662-46984-2
DOI
10.1007/978-3-662-46984-2
Softcover ISBN
978-3-662-46983-5
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 277
Anzahl der Bilder
130 schwarz-weiß Abbildungen
Themen