Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

essentials Klinische Psychologie

Schicksal und Psychotherapie

Therapieschulübergreifende Anregungen

Autoren: Vogel, Ralf T.

Vorschau
  • Der Schicksalsbegriff in der praktisch-psychotherapeutischen Tätigkeit

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-44762-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-44761-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der Schicksalsbegriff ist, obwohl im wissenschaftlichen Diskurs aus der Mode gekommen, für die praktisch-psychotherapeutische Tätigkeit von hoher Relevanz und wird von Therapeutinnen und PatientInnen, explizit oder implizit, für kausale und prospektive Zwecke genutzt. Die vorliegende Schrift möchte, ausgehend von den philosophischen Grundannahmen hierzu, zu einer Auseinandersetzung mit den vielen Facetten des Schicksalsbegriffs anregen und einen Beitrag zur eigenen Stellung ‚dem Schicksal gegenüber‘ betragen. Schließlich werden therapierelevante Folgerungen abgeleitet.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Ralf T. Vogel ist Psychoanalytiker und Verhaltenstherapeut. Er ist Honorarprofessor für Psychotherapie und Psychoanalyse an der HfBk Dresden, stellv. Vorsitzender der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie (igt) und führt eine private Praxis für Psychotherapie und Supervision in Ingolstadt.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)
  • Der Schicksalsbegriff

    Seiten 1-5

    Vogel, Prof. Dr. phil. Ralf T.

  • Das Schicksal in der akademischen Psychotherapie

    Seiten 7-8

    Vogel, Prof. Dr. phil. Ralf T.

  • Psychopathologie und Schicksal

    Seiten 9-9

    Vogel, Prof. Dr. phil. Ralf T.

  • Akademische ‚Schicksalsforschung‘

    Seiten 11-13

    Vogel, Prof. Dr. phil. Ralf T.

  • Das Schicksal im psychoanalytischen Kontext

    Seiten 15-18

    Vogel, Prof. Dr. phil. Ralf T.

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-44762-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-44761-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Schicksal und Psychotherapie
Buchuntertitel
Therapieschulübergreifende Anregungen
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2014
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-44762-8
DOI
10.1007/978-3-662-44762-8
Softcover ISBN
978-3-662-44761-1
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 33
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.