40% Rabatt auf ausgewählte Titeln in Technik & Materialwissenschaften

Springer-Lehrbuch

Physikalische Grundlagen der Materialkunde

Autoren: Gottstein, Günter

Vorschau
  • Verständliche, locker geschriebene Einführung
  • Autor renommierter Experten auf dem Gebiet der Metallphysik
  • Wissenschaftlich profund, umfassend und didaktisch klar
  • Anschauliche durch viele Abbildungen und Tabellen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 36,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-22296-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Über dieses Lehrbuch

Die modernen Konzepte der physikalischen Metallkunde sind gleichermaßen grundlegend für das Verständnis aller nichtmetallischen Werkstoffe. Deswegen und der wachsenden Bedeutung der Verbundwerkstoffe wegen liegt es nahe, die klassisch nach den drei Werkstoffen Metall, Keramik und Kunststoff differenzierten Wissensgebiete unter der verbindenden Bezeichnung Werkstoffwissenschaft gemeinsam abzuhandeln. Von dieser Feststellung ausgehend will dieses Lehrbuch zwar zunächst in die Allgemeine Metallkunde einführen, damit und darüber hinaus aber auch die Grundlagen für die gesamten Werkstoffwissenschaften legen. Im Mittelpunkt steht dabei fraglos der naturwissenschaftliche Aspekt der Materialkunde, ohne daß deswegen aber ihr ingenieurwissenschaftlicher Anteil vernachlässigt wurde.

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 36,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-22296-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Physikalische Grundlagen der Materialkunde
Autoren
Titel der Buchreihe
Springer-Lehrbuch
Copyright
2001
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-22296-6
DOI
10.1007/978-3-662-22296-6
Buchreihen ISSN
0937-7433
Auflage
2
Seitenzahl
XVI, 472
Themen