40% Rabatt auf englischsprachige Bücher in BWL, VWL & Finanzen und 50% auf eBooks in Physik

Springer-Lehrbuch

Einführung in die Informatik

Objektorientiert mit Java

Autoren: Küchlin, Wolfgang, Weber, Andreas

Vorschau
  • Die modernen Konzepte der Informatik werden elementar und strukturiert dargestellt
  • Hochaktuell: objektorientiert mit Java und UML
  • Ausgewogenes Verhältnis von Theorie und Praxis
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-21841-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Über dieses Lehrbuch

Diese Einführung in die Informatik zeichnet sich durch die Ausrichtung auf moderne Konzepte aus und legt insbesondere die objektorientierte Programmiersprache Java zugrunde.
Teil I gibt einen Überblick über die Grundlagen der Software-Entwicklung; behandelt werden Datenstrukturen und die Modellierung von Beziehungen, die Konzepte der objektorientierten Software-Entwicklung, Algorithmen und Sprachkonzepte. Teil II leitet von den klassischen Programmierkonzepten über zu den objektorientierten Konzepten am Beispiel von Java. Teil III behandelt Theorie und Implementierung von Algorithmen (Suchen, Sortieren, Baum-Algorithmen, Hash-Verfahren) und weiterführende höhere Datenstrukturen (Bäume und Hash-Tabellen). Hier werden sowohl die objektorientierten Programmierverfahren als auch die höheren Datentypen (Listen, Stacks, Arrays) aus Teil II angewendet. In Teil IV werden theoretische Grundlagen der Informatik zusammengefaßt, die hier nach Bedarf nachgeschlagen werden können.

Über den Autor

Wolfgang Küchlin studierte Informatik mit Nebenfach
Betriebswirtschaftslehre an der Universität Karlsruhe und
an der University of Edinburgh. Diplom 1983 in Karlsruhe.
Assistententätigkeit an der ETH Zürich, dort 1986 Promotion
zum Dr.sc.techn. in Informatik. 1986-87 Visiting Assistant
Professor am Department for Computer and Information
Sciences der University of Delaware (USA), 1987-1991
Assistant Professor am Department for Computer and
Information Science der Ohio State University. Seit 1992
Professor für Symbolisches Rechnen an der Universität
Tübingen und Leiter des Steinbeis-Transferzentrums Objekt-
und Internettechnologien an der Universität Tübingen. -
Andreas Weber studierte Mathematik an der Universität
Tübingen und an der University of Colorado, Boulder. Diplom
1990 in Tübingen. 1993 Promotion in Informatik an der
Universität Tübingen. 1990-95 und 1997-99 wissenschaftlicher
Mitarbeiter an der Fakultät für Informatik der Universität
Tübingen. In den Jahren 1995-97 Postdoktoranden-Stipendiat
der Deutschen Forschungsgemeinschaft an der Cornell
University, Ithaca, NY, USA. Seit 1999 wissenschaftlicher
Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für Graphische
Datenverarbeitung in Darmstadt.

Stimmen zum Buch

c't Nr. 16, 29.07.2002 Das im Jahr 2000 erschienene Werk konzentriert sich...auf die Softwaretechnik; lediglich die letzten 43 Seiten behandeln logische und mathematische Grundlagen. Das Erlernen von Java gehört ausdrücklich zu den Lehrzielen des Buches, das seinen Ursprung in Lehrveranstaltungen an der Uni Tübingen hat. Auch der Einsatz der Modellierungssprache UML unterstreicht den Praxisbezug des Werks.
Die Autoren Küchlin und Weber haben aber kein java-Handbuch geschrieben, sie erläutern zunächst sprachunabhängig auf 50 Seiten Datenstrukturen und vorwiegend objektorientierte algorithmische Konzepte. Nach 170 Seiten Java geht es dann im dritten Teil 'Algorithmen und weiter führende Datenstrukturen' wieder um allgemeinere Themen wie Such- und Sortierverfahren. Aufgaben finden sich jeweils am Kapitelende, Lösungen jedoch niergendwo. Insgesamt also eine geschickt konzipierte, moderne Einführung, welche sich allerdings weitgehend auf den Bereich der praktischen Informatik beschränkt.

Inhaltsverzeichnis (17 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (17 Kapitel)
  • Einführung und Überblick

    Seiten 1-10

    Küchlin, Professor Dr. Wolfgang (et al.)

  • Aufbau und Funktionsweise eines Computers

    Seiten 13-37

    Küchlin, Professor Dr. Wolfgang (et al.)

  • Datenorganisation und Datenstrukturen

    Seiten 39-45

    Küchlin, Professor Dr. Wolfgang (et al.)

  • Objektorientierte Software-Entwicklung

    Seiten 47-70

    Küchlin, Professor Dr. Wolfgang (et al.)

  • Algorithmen und algorithmische Sprachkonzepte

    Seiten 71-97

    Küchlin, Professor Dr. Wolfgang (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-21841-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Einführung in die Informatik
Buchuntertitel
Objektorientiert mit Java
Autoren
Titel der Buchreihe
Springer-Lehrbuch
Copyright
2003
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-21841-9
DOI
10.1007/978-3-662-21841-9
Buchreihen ISSN
0937-7433
Auflage
2
Seitenzahl
XVIII, 440
Anzahl der Bilder
10 schwarz-weiß Abbildungen
Themen