Soziale Arbeit als Wohlfahrtsproduktion
cover

Die professionelle Identität in der Sozialen Arbeit

Eine qualitative Studie über professionelle Selbstverständnisse sozialpädagogischer Fachkräfte

Autoren: Ruttert, Tobias

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-35458-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Tobias Ruttert kommt in der vorliegenden Studie zu dem Ergebnis, dass aus der Sicht sozialpädagogischer Fachkräfte ein großer Teil des identitätsbezogenen, introspektiven Abgleiches anhand des Kriteriums „gekonnte Beruflichkeit“ erfolgt, weshalb insbesondere handlungs- und erfahrungsbezogene Elemente von besonderer Bedeutung sind. Darüber hinaus verfügen die Professionellen über ein ausgeprägtes, kritisch-reflexives Professionsbewusstsein. Vor diesem Hintergrund ist einer vermeintlichen Identitätsproblematik sozialpädagogischer Fachkräfte, wie es der Diskurs suggeriert, vehement entgegenzutreten.

Über die Autor*innen

Der AutorTobias Ruttert arbeitet als Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Erziehungswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. 

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)
  • Identität in der Sozialen Arbeit – ein Flickenteppich

    Seiten 1-53

    Ruttert, Tobias

  • Identitätstheoretische Rahmung

    Seiten 55-86

    Ruttert, Tobias

  • Professionssoziologischer Zugang

    Seiten 87-197

    Ruttert, Tobias

  • Die professionelle Identität sozialpädagogischer Fachkräfte im Fokus der Empirie I – das Forschungsdesign der Studie

    Seiten 199-236

    Ruttert, Tobias

  • Die Professionelle Identität sozialpädagogischer Fachkräfte im Fokus der Empirie II – Ergebnisdarstellung und Diskussion

    Seiten 237-323

    Ruttert, Tobias

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-35458-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Services zu diesem Buch

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die professionelle Identität in der Sozialen Arbeit
Buchuntertitel
Eine qualitative Studie über professionelle Selbstverständnisse sozialpädagogischer Fachkräfte
Autoren
Titel der Buchreihe
Soziale Arbeit als Wohlfahrtsproduktion
Buchreihen Band
23
Copyright
2021
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-35458-9
DOI
10.1007/978-3-658-35458-9
Softcover ISBN
978-3-658-35457-2
Buchreihen ISSN
2512-1480
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 355
Anzahl der Bilder
8 schwarz-weiß Abbildungen, 1 Abbildungen in Farbe
Themen