Wissen, Kommunikation und Gesellschaft

Prekäre Verbindlichkeiten

Studien an den Problemschwellen normativer Ordnungen

Herausgeber: Raab, Jürgen, Heck, Justus (Hrsg.)

Vorschau
  • Interdisziplinäre Studien zu prekären Verbindlichkeiten
  • Sozialwissenschaftliche Präzisierungen von Begrifflichkeiten
  • Erarbeitung eines Forschungskonzepts
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-34227-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Vertrauensverluste und Glaubwürdigkeitskrisen von gesellschaftlichen Institutionen sind Ausdruck der Pluralisierung von Werten und Normen und der zunehmenden Verhandelbarkeit, Labilität und Ungewissheit für allgemein und beständig genommener Verbindlichkeiten. Die im Band versammelten Studien zu Sprechweisen, Freiheitsdiskussionen, Rechtsfindungen und Polizeiarbeiten geben solch prekäre Verbindlichkeiten als Problemschwellen normativer Ordnungen zu erkennen. Ihre Komplexität fordert die Geistes-, Kultur und Sozialwissenschaften heraus, tradierte Verständnisse, Begriffe und Methoden zu prüfen, zu aktualisieren, zu erweitern und zu verfeinern. Diese Sondierungs- und Präzisierungsarbeiten sind nur interdisziplinär zu leisten. Hierfür stellt das hier unterbreitete Forschungskonzept der prekären Verbindlichkeiten ein vielversprechendes Potential in Aussicht.

Über die Autor*innen

Dr. Jürgen Raab ist Professor für Soziologie an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Dr. Justus Heck ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Bielefeld.

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-34227-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Services zu diesem Buch

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Prekäre Verbindlichkeiten
Buchuntertitel
Studien an den Problemschwellen normativer Ordnungen
Herausgeber
  • Jürgen Raab
  • Justus Heck
Titel der Buchreihe
Wissen, Kommunikation und Gesellschaft
Copyright
2021
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-34227-2
DOI
10.1007/978-3-658-34227-2
Softcover ISBN
978-3-658-34226-5
Buchreihen ISSN
2626-0379
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 193
Anzahl der Bilder
7 schwarz-weiß Abbildungen, 1 Abbildungen in Farbe
Themen