Künstliche Neuronale Netze als Instrument der Werttreiberanalyse im Kontext der wertorientierten Unternehmenssteuerung am Beispiel des EVA

Autoren: Hölscher, Marius

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-34132-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

In diesem Buch wird ein in aktuelle Planungsinstrumente integrierbares Instrument zur Verbesserung der Entscheidungsunterstützungsfunktion des Controlling mit der Möglichkeit der Fokusjustierung der Entscheider entwickelt. Im Vordergrund steht dabei die technische Durchführbarkeit einer Analyse von Werttreibern mittels Künstlicher Neuronaler Netze im Kontext der Wertorientierung.

Über die Autor*innen

Marius Hölscher ist als hauptamtlich Lehrender an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Polizei (HSPV) NRW und an der Universität in Bielefeld als wissenschaftlicher Mitarbeiter in wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtungen mit Schwerpunkten im Rechnungswesen, Controlling und Management tätig. Die Forschungsschwerpunkte liegen darüber hinaus im Bereich der Wirtschaftsinformatik.

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-34132-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Services zu diesem Buch

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Künstliche Neuronale Netze als Instrument der Werttreiberanalyse im Kontext der wertorientierten Unternehmenssteuerung am Beispiel des EVA
Autoren
Copyright
2021
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-34132-9
DOI
10.1007/978-3-658-34132-9
Softcover ISBN
978-3-658-34131-2
Auflage
1
Seitenzahl
XV, 158
Anzahl der Bilder
40 schwarz-weiß Abbildungen
Themen