Quo vadis Forschung zu Schülerrückmeldungen zum Unterricht

Konzeptionelle Überlegungen und empirische Befunde zu Chancen und Herausforderungen

Herausgeber: Göbel, K., Wyss, C., Neuber, K., Raaflaub, M. (Hrsg.)

Vorschau
  • Aktueller Forschungsstand zum Thema Schülerrückmeldungen
  • Beiträge von nationalen und internationalen Fachpersonen
  • Disziplin- und bereichsübergreifende Inhalte
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-32694-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Schülerrückmeldungen zum Unterricht liefern wichtige Hinweise für die Unterrichtsreflexion. Jedoch gibt es bislang wenig empirisch gesichertes Wissen zum Einsatz von Schülerrückmeldungen für die Unterrichtsentwicklung, auf das sich Lehrerbildung, Bildungsforschung und Schulen stützen können. Der Sammelband bietet eine disziplin- und standortübergreifende Zusammenführung von zehn Beiträgen zu Validität und Nutzungserfahrungen von Schülerrückmeldungen zum Unterricht. Interessierte erhalten Einblicke in das Thema, die sie für ihre Forschung oder den Einsatz von Schülerrückmeldungen in der unterrichtlichen Praxis nutzen können.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Kerstin GöbelKerstin Göbel ist Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Unterrichtsentwicklung an der Universität Duisburg-Essen, sie leitet die Arbeitsgruppe Unterrichtsentwicklung und beschäftigt sich mit Reflexionsprozessen von Lehrerinnen und Lehrern sowie mit interkulturellen Lehr-/Lernprozesse in Schule und Unterricht.
Prof. Dr. Corinne WyssCorinne Wyss ist Leiterin der Professur für Berufspraktische Studien und Professionalisierung Sek I an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz. Sie beschäftigt sich mit der Kompetenzentwicklung und Reflexionsprozessen von Lehrpersonen wie auch mit neuen Technologien in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung und der Bildungsforschung.
Katharina NeuberKatharina Neuber ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Unterrichtsentwicklung an der Universität Duisburg-Essen. Sie beschäftigt sich mit dem Belastungs- und Beanspruchungserleben sowie mit unterrichtsbezogenen Reflexionsprozessen von angehenden Lehrpersonen.
Meike RaaflaubMeike Raaflaub ist Dozentin am Institut für Sekundarstufe I der Pädagogischen Hochschule Bern. Sie beschäftigt sich mit der Wahrnehmung und Nutzung von Schülerrückmeldungen im Unterricht sowie kompetenzorientiertem Englischunterricht.

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)
  • Quo vadis Forschung zu Schülerrückmeldungen? Konzeptionelle Überlegungen und empirische Befunde zu Chancen und Herausforderungen von Schülerrückmeldungen zum Unterricht. Einleitung in den Sammelband

    Seiten 1-11

    Göbel, Kerstin (et al.)

  • Using Student Ratings of Teaching Quality in Feedback and Evaluation: An Overview of Policy and Practice

    Seiten 15-34

    Schweig, Jonathan D.

  • Quo vadis Forschung, quo vadis Praxis?

    Seiten 35-47

    Wisniewski, Benedikt

  • Schülerurteile zur Unterrichtsqualität in der Grundschule: Was messen wir da eigentlich?

    Seiten 49-63

    Fauth, Benjamin

  • Schülerrückmeldungen wirksam machen. Ein Werkstattbericht aus der Arbeit mit dem Linzer Konzept der Klassenführung

    Seiten 67-93

    Mayr, Johannes (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-32694-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Quo vadis Forschung zu Schülerrückmeldungen zum Unterricht
Buchuntertitel
Konzeptionelle Überlegungen und empirische Befunde zu Chancen und Herausforderungen
Herausgeber
  • Kerstin Göbel
  • Corinne Wyss
  • Katharina Neuber
  • Meike Raaflaub
Copyright
2021
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-32694-4
DOI
10.1007/978-3-658-32694-4
Softcover ISBN
978-3-658-32693-7
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 230
Anzahl der Bilder
15 schwarz-weiß Abbildungen
Themen