Professionelle Identitätsentwicklung in der Sozialen Arbeit

Perspektiven auf ein berufsbegleitendes Studium

Autoren: Miller, Th., Roland, R., Vonau, V., Pfeil, P.

Vorschau
  • Neue Einblicke in die ProfessionalitätsentwicklungStudie zu einem Dauerthema der Sozialen Arbeit
  • Rekonstruktion von Entwicklungsverläufen Studierender der Sozialen Arbeit
Alle Vorteile anzeigen

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-32577-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Die Frage nach der Bestimmung von Professionalität zählt zu den Dauerthemen der Sozialen Arbeit. Viele Veröffentlichungen weisen einerseits darauf hin, dass an dieser Fragestellung gearbeitet wird, andererseits sind sie ein Indiz dafür, dass kein einheitliches Professionalitätsverständnis existiert. Diese Unbestimmtheit hat nicht nur auf kollektiver Ebene Auswirkungen auf die Profession und Disziplin Soziale Arbeit insgesamt, sondern auch auf die einzelnen Fachkräfte der Sozialen Arbeit: Seien es Unsicherheit im konkreten beruflichen Handeln als solches oder eine allgemeine „Identitätsdiffusion() im Hinblick auf die eigene Profession“. Es drängt sich die Frage auf, wie individuelle Prozesse einer professionellen Identitätsentwicklung verlaufen. Dieses Erkenntnisinteresse greift die vorliegende Studie auf und versucht durch die Rekonstruktion einzelner Entwicklungsverläufe von Studierenden der Sozialen Arbeit während und nach ihrem Studium neue Einblicke in die Professionalitätsentwicklung zu erhalten.

Über die Autor*innen

Thomas Miller, M.A., Sozialpädagoge, Supervisor / Coach Erlebnispädagoge, WiMi des Forschungsprojektes „Jugendarbeit mit Perspektive (JumP)“
Regina Roland, M.A., Dipl. Sozialpädagogin, Kultur- und Sozialanthropologin, WiMi des Forschungsprojektes „JumP“
Victoria Vonau, M.A., Interdisziplinäre Anthropologin, WiMi des Forschungsprojektes „JumP“
Prof. Dr. Patricia Pfeil, Professur für Organisation der Sozialwirtschaft an der Hochschule Kempten, Fakultät für Soziales und Gesundheit, Projektleitung des Forschungsprojektes „Jump""​

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-32577-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Professionelle Identitätsentwicklung in der Sozialen Arbeit
Buchuntertitel
Perspektiven auf ein berufsbegleitendes Studium
Autoren
Copyright
2021
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-32577-0
DOI
10.1007/978-3-658-32577-0
Softcover ISBN
978-3-658-32576-3
Auflage
1
Seitenzahl
XVI, 192
Anzahl der Bilder
4 schwarz-weiß Abbildungen
Themen