Interaktionen von Lehrpersonen mit Mädchen und Jungen im Mathematikunterricht der Grundschule

Geschlechtsspezifische Unterschiede und Zusammenhänge mit der Selbstkonzeptentwicklung

Autoren: Denn, Ann-Katrin

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-32372-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Mithilfe videobasierter Beobachtungen geht Ann-Katrin Denn in diesem Buch der Frage nach, ob Mädchen und Jungen im Unterrichtsgespräch des Mathematikunterrichts in der Grundschule von Lehrpersonen unterschiedlich eingebunden werden (bspw. durch Fragen, Aufrufe oder Feedback). Aufgrund der geschlechtsspezifischen Unterschiede im mathematischen Selbstkonzept wird außerdem untersucht, ob sich Aspekte der Interaktion unterschiedlich auf die Selbstkonzeptentwicklung von Mädchen und Jungen auswirken.

Über die Autor*innen

Ann-Katrin Denn arbeitet als Lehrerin für Englisch und Politik an einer Gesamtschule und als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Empirische Schul- und Unterrichtsforschung an der Universität Kassel. Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich der videobasierten Unterrichtsbeobachtung, der Lehrer-Schüler-Interaktion und in der Professionalisierung angehender Lehrkräfte.

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-32372-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Interaktionen von Lehrpersonen mit Mädchen und Jungen im Mathematikunterricht der Grundschule
Buchuntertitel
Geschlechtsspezifische Unterschiede und Zusammenhänge mit der Selbstkonzeptentwicklung
Autoren
Copyright
2021
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-32372-1
DOI
10.1007/978-3-658-32372-1
Softcover ISBN
978-3-658-32371-4
Auflage
1
Seitenzahl
XX, 264
Anzahl der Bilder
87 schwarz-weiß Abbildungen
Themen