Policy-Making in Möglichkeitsräumen

Pluralisierung der Sicherheitsproduktion und Konzeption einer kontingenzsensiblen policy-analytischen Perspektive

Autoren: John, Tobias

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-32358-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Die Kontingenz von Politik stellt die Politikwissenschaft und Policy-Forschung vor empirische und theoretische Herausforderungen. Mit den explorativen Überlegungen zu einem Policy-Making in Möglichkeitsräumen entwickelt der Autor in diesem Buch einen neuen kontingenzsensiblen theoretischen Rahmen für die Policy-Forschung. In diesem Ansatz wird Kontingenz in moderner Politik und modernem Politik-Machen über Möglichkeitsräume und deren Begrenzung durch bestehende – aber letztlich veränderliche – Einflussasymmetrien und damit verbundene indeterministische Pfadabhängigkeiten fassbar, erklärbar und als Spektrum des Möglichen prognostizierbar. Obwohl die Überlegungen ihren expliziten Ausgangspunkt im empirischen Wandel des stark politisch und staatlich normativ geprägten Politikfelds Innere Sicherheit nehmen, ist die vom Autor vorgenommene theoretische Exploration anschlussfähig für die Policy-Forschung im Allgemeinen.


Über die Autor*innen

Tobias John ist Politikwissenschaftler mit Forschungsschwerpunkten in der Politikfeldanalyse zum Politikfeld Innere Sicherheit und der sozialwissenschaftlichen Sicherheitsforschung. Aktuell ist er stellvertretender Leiter der BMBF-Nachwuchsforschungsgruppe „Pluralisierung lokaler urbaner Sicherheitsproduktion – interdisziplinäre Analysen für ein kontextadäquates, legitimes, effizientes und effektives plurales Polizieren“ (PluS-i) am Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.


Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-32358-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Policy-Making in Möglichkeitsräumen
Buchuntertitel
Pluralisierung der Sicherheitsproduktion und Konzeption einer kontingenzsensiblen policy-analytischen Perspektive
Autoren
Copyright
2020
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-32358-5
DOI
10.1007/978-3-658-32358-5
Softcover ISBN
978-3-658-32357-8
Auflage
1
Seitenzahl
XV, 163
Anzahl der Bilder
3 schwarz-weiß Abbildungen
Themen